Frage von Leonie1416, 40

Wie fest schädigt es das haar, wenn man 1x pro Woche Locken macht?

Ich mache sehr gerne Locken und trage 1x in der Woche Locken. Ich benutzte einen Hitzeschutz Syoss und pflege meine Haare mit einer Spülung und einer Kur wöchentlich. Dazu reibe ich mir manchmal Haaröl in die Spitzen. Ausserdem verzichte ich auf den Haarföhn. Nach etwa 3 Monaten habe ich jetzt Spliss bekommen (das letzte Mal Spitzen schneiden war vor 7 Monaten) Aber sonst alles gut und meine Haare sind schön.

Denkt ihr, es könnte mein Haar irgendwann sehr fest schädigen?

Antwort
von moonlighxt, 25

Ich denke nicht, dass es sehr schwere Schäden gibt, aber du könntest dir auch einfach mal anders locken machen. (ZB mit so lockenwicklern) das schädigt dem Haar überhaupt nicht. Also tust du deinen Haaren etwas gutes und kannst theoretisch auch öfters locken machen. Hoffe, ich konnte helfen, xo

Kommentar von Leonie1416 ,

Ja, ich habe Lockenwinkler. Nur kann ich damit nicht schlafen :(

Antwort
von andrea066, 15

Lass regelmässig den Spliss wegschneiden. Dauerhaft kannst du nix falsch machen. Da passiert nix.

HOpe that helps!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten