Frage von JuXXXXu, 71

Wie fasst man diese Gleichungen?

2x + 3x - 15 = 2x + 5 - x = 5

(Klammer hab ich schon aufgelöst)

Antwort
von SimonLuca1, 34

5x - 15 = 1x +5 =5
Müsste so sein

Antwort
von OlliBjoern, 10

Die Gleichung lautet so:
2x + 3x - 15 = 2x + 5 - x, und die Lösung davon heißt x=5.

Das heißt nicht, dass man nun einfach so
2x + 3x - 15 = 2x + 5 - x = 5 schreiben darf.

Setzt man die Lösung in die Gleichung ein, kommt raus
2x + 3x - 15 = 10 + 15 - 15 = 10 oder
2x + 5 - x = 10 + 5 - 5 = 10

Antwort
von NMirR, 39

Geht nicht, da ist ein Fehler. Für die zweite Gleichung ist die Lösung x = 0, das passt aber nicht zur ersten.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 36

2 * x + 3 * x - 15 = 2 * x + 5 - x | - 2 * x

3 * x - 15 = 5 - x | + x

4 * x - 15 = 5 | + 15

4 * x = 20 | : 4

x = 5

Kommentar von JuXXXXu ,

also was das doch richtig 😂

Kommentar von DepravedGirl ,

Ja, das war richtig, mach dir keine Sorgen.

Allerdings ist es schöner nicht mit 2 Gleichheitszeichen zu arbeiten.

Kommentar von NMirR ,

da steht noch = 5 dahinter

Kommentar von DepravedGirl ,

Der Fragesteller hat mit 2 Gleichheitszeichen gearbeitet, was nicht gut ist, ich habe aber gemerkt, was der Fragesteller damit meinte.

Kommentar von NMirR ,

ach so war das gemeint, naja richtig ist anders

Antwort
von Bluewalker, 28

5x - 15 = x + 5 = 5 

Diese Gleichung geht nicht auf. x + 5 = 5 würde bedeuten, dass x = 0 ist (Weil 0 + 5 gleich 5 ist). Setzt man aber 0 für x in "5x - 15" ein, würde -15 rauskommen. Dann würde folgendes gelten: -15 = 5 = 5, was nicht stimmt.

Antwort
von aleynasm, 35

5x-15= x+5= 5
So kann man es zusammenfassen

Kommentar von aleynasm ,

Also wäre es nur 5x-15 = x+5 könntest du eine Äquivalenzumformung machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten