Wie fasst man diese Formel zusammen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was sollen denn diese Zeichen 

 》
 bedeuten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage9399
21.04.2016, 19:47

Das habe ich hinzugefügt damit man weiß welche Zahlen zusammen gehören. Einfach nicht beachten wenn man die Formel so versteht.

0
4xe^(x/2)*(x^2+2x-1)=
(x-2)e^(x/2)-(1/3x^3+x^2-x)

Falls deine Gleichung so aussieht, kann man den Zwischenschritt nicht erklären, weil die Gleichung nur für x = -2.9... gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage9399
21.04.2016, 20:02

Ah shit .. die Gleichung lautet : ( 4x*e^(x/2)) - (x^2 + 2x -1) also statt einem Mal(*) ein Minuszeichen(-)

0

Was hat mein Lehrer dann da gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Computator
21.04.2016, 22:05

Er hat die Fläche zwischen den beiden Graphen f(x) und g(x) im Bereich [-4,-0,65] mit einem Integral ausgerechnet.

Um ein Integral auszurechnen muss man aufleiten, was er im Schritt 3 gemacht hat.

0