Frage von JeyjeyIB, 63

Wie fasst man die Glykolyse und den Citratzyklus (Zellatmung) am Besten zusammen?

Hallo liebe Leute,

ich habe mich selbst ziemlich umfassend mit dem Thema Zellatmung beschäftigt. Da es sehr umfangreich ist, habe ich nun allerdings Probleme, die Zellatmung kurz und auf den Punkt gebracht zu erklären. Dies ist nur leider von Nöten, da ich für den Biologieunterricht einen Film darüber drehen muss. Ganz besonders schwer fällt mir die Zusammenfassung der Glykolyse und dem Citratzyklus...

Daher meine Frage: Kennt sich jemand mit der Zellatmung aus und könnte mir eine knappe, die wichtigsten Informationen enthaltende Zusammenfassung für die Glykolyse und den Citratzyklus schreiben?

Keine Sorge, ich werde nichts wörtlich übernehmen.

Vielen Dank schon mal im Voraus. Grüße und Küsschen!

Antwort
von voayager, 41

Die Zellatmung umfaßt den Substratabbau mit dem Teilschritt Glykolyse und dem Citronensäurezyklus, auch Krebs Zyklus genannt zur Freisetzung von Wasserstoff  sowie die biologische Oxidation davon, so dass Energie freigesetzt wird.

Antwort
von CocoKiki2, 44

steht doch bei wikipedia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community