Frage von Cookie8888, 35

Wie fang ich diese geschichte am bestwn an?

Ich möchte eine geschichte schreiben in der es um ein mädchen geht dass über ihr eigenes leben schreibt. Aber ich weiß nich wie ich am besten anfangen kann damit es die "Leser"(meine familie/freunde usw) mitreißt. Könntet ihr mir bitte ein paar anfänge liefern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von liquorcabinet, 23

Ich würde so einen Anfang nehmen, den man auch oft in Filmen hört. Nach dem Motto 

"Ich erzähle euch nun eine Geschichte. Vielleicht wird sie euch umreißen und gerührt zum weinen bringen, vielleicht aber auch nur mit den Augen rollen und euch wünschen lassen, ihr hättet das Buch gar nicht erst aufgeschlagen. Ich kann euch jedenfalls versichern, dass ihr bestimmt schon mit wesentlich sinnloseren Tätigkeiten eure Zeit verschwendet habt: Beispielsweise beim minütigen aktualisieren von eurer Facebookseite, wo ja doch kein Freund was auf eurer Pinnwand hinterlassen hat.."

Irgendwie so - ich würde das Buch direkt nicht mehr aus der Hand legen :D

Antwort
von sleepy55, 35

Es ist kühl, dunkel und feucht. Ich kann mich nicht erinnern, wie ich hierhin gekommen bin und warum. Die Wände um mich sind rund und bemoost. Neben liegt ein alter Eimer. Bin ich in einem Brunnen? Weit von oben dringt fahles Licht zu mir herab.

Etwa so...

Kommentar von liquorcabinet ,

"Es ist kühl, dunkel und feucht" - Wieso habe ich da eigentlich direkt perverse Gedanken? :D Aber just btw: So beginnen zig tausend Bücher - das ist langsam ausgelutscht.

Kommentar von sleepy55 ,

Weiß nicht warum du perverse Geanken hast. Blues fängt auch oft mit I woke up this morning an. Manches ist einfach gut. Es kommt immer darauf an, wie es dann weiter geht.

Antwort
von zehnvorzwei, 21

Hei, Cookie8888, so: "Montag, 12. Mai. Der Mann kam die Treppe herauf...", "nein, das ist doof, "der Mann stiefelte die Treppe hinauf...", "auch nicht schön..." "seine Schritte polterten auf den Stufen", ja, so geht´s," Dann pochte der Unbekannte mit dem schwarzen Umhang gegen meine Tür..." Lina schreibt die ersten Seiten ihres Tagebuchs. Sie ärgert sich, dass ihr der erste Satz so schwerfällt. Es soll doch spannend beginnen!" ~~~ Oder ganz anders. Grüße!

 

Kommentar von Cookie8888 ,

Das ist gut(: danke!!

Antwort
von itsmejulexo, 30

Wenn du in der ich Perspektive schreiben willst vielleicht: Als ich ... Jahre alt war...  oder sonst eben: Als sie ... Jahre alt war ... würde mich ziemlich neugierig machen :3 hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort
von padalica, 31

Mit der Geburt anfangen...

Kommentar von wolfram0815 ,

Ja, das von Geburt an schreiben kann.

Kommentar von padalica ,

oh man, man kann es auch komplizierter sehen. schon mal "hör mal wer da spricht" gesehen? da spricht das Kind ,per Gedanken, schon im Mutterleib

Antwort
von Cooki3monster, 21

Schreib doch wenns aus der ich perspektive ist: liebes Tagebuch... Alles fing am 3.6.1995 mit meiner geburt an oder so in der art

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten