Wie fandet Ihr Harry Potter und das verwunschene Kind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich fand das Buch auch super. Ich habe die anderen auf deutsch gelesen und dieses nun auf englisch. Wie du sagst, es ist besser, als ich erwartet habe. Dennoch fehlt irgendwas, und ich kann nicht sagen, was es ist. Ich hatte während dem Lesen auch eher das Gefühl, es wäre eine gute FanFiktion als ein Buch. 

Lg MrsLupin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagnaFlavia
19.10.2016, 18:49

streng genommen ist es ja genau das! Eine Fanfiction

0

Ich fand es ziemlich gut. Die Charaktere fand ich super. Mein Liebling aus "der neuen Generation" ist Scorpius Malfoy. Der ist einfach so knuddelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagnaFlavia
19.10.2016, 02:24

ich fand den auch am Besten.

0

Ich war begeistert von dem Buch. Ich musste mich zwar erst an die Schreibweise gewöhnen, aber das ging relativ schnell. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen, sodass es innerhalb eines Tages durchgelesen war :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag es nicht. Es ist... nicht spannend...man merkt dass JK es nicht geschrieben hat :( ich verstehe auch garnucht was alle daran finden? Klar es ist ein Skript und somit kein Bich aber... es ist einfach...nivjt richtig. Es hat fast nucjts mehr mit Harry Pottee zu tun so wie ich es kennen und lieben gelernt habe. Es ist meiner Meinung nach einfach anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fands super, klar du musst dich an den Schreibstil gewöhnen, aber ich finde die Geschichte an sich echt gut. Aber liebe Harry Potter so oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe da eher gemischte Gefühle. Grundsätzlich fand ich die Geschichte sehr interessant und spannend, habe auch fast das ganze Buch am Stück gelesen.

Allerdings fand ich einige Szenen zu plump und teilweise gibt es Logikfehler.

Man merkt, dass JK hier nur die grobe Geschichte vorgegeben hat und die Theaterschreiber die Details geschrieben haben. Kommt rüber wie ne gute Fanfiction.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit dem Buch angefangen und habe aber beschlossen das lesen abzubrechen. 

Das Buch ist holprig zu lesen und unlogisch (schon auf den ersten paar Seiten). 

Meiner Meinung nach ist dieses Buch in jeder Hinsicht (als Skript verfasst, schwer zu lesen, unlogisch und holprig) ein trauriges aber nun hoffentlich endgültiges Ende einer fantastischen magischen Welt in 7 Bänden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch ein begeisterter HP Fan und für mich war klar, dass ich das Buch lese. An den Schreibstil als Theater Stück musste ich mich auch erst gewöhnen, was aber dann doch sehr schnell ging. Ich habe es mehr oder weniger in einem Rutsch durchgelesen... Ich fand es sehr schön und auch spannend...

Ich bin gespannt ob es von J.K. Rowling irgendwann noch mal was zu lesen gibt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr gelungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?