Frage von snoopyne,

wie faltet man riesige Pläne in A4, so dass sie in eine Spiralbindung können?

wieviel Platz muss man da am Rand lassen und überhaupt...hab keinen plan.

könnt ihr mir nen link bitte geben, weil ich total im bachelorabschlussstress bin:(.

danke

Antwort von DieRaumagentur Business Profil,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Snoopyne,

der Schüler muss alles wissen, der Student muss wissen wo es steht, und der Lehrer muss wissen, wer es weiss ;o)

Wessen Eigenrecherche nicht half, der tut gut daran zu fragen - und GuteFrage ist das richtige Forum dafür, um durch das Wissen anderer zu lernen...

Die DIN 824 zum Falten von Plänen beschreibt mehrere Formen (A-C) der Faltung. Manche mit Rand zum Abheften, andere ohne.

Die für dich geeignete und m.E. nach beste Beschreibung findest du hier:

http://www.x-engineering.info/mediapool/92/922871/data/Zeichnungen_falten.pdf

Viel Erfolg und verliere nie den Spaß an deinen Aufgaben :o)

Kommentar von Seehausen,

Sehr schön und gut. Nur warum soll ein Student im Vordiplom das ausgerechnet bei guitefrage.net lernen? Gutefrage.net ist doch kein Studienersatz!

Welch Armutszeugnis für einen technischen Studenten!

Kommentar von snoopyne,

ich studiere bwl mit schwerpunkt logistik und mache eine arbeit im qualitätsmanagement....

Kommentar von snoopyne,

wenn ich technische studentin wäre könnte ich deine kritik ja noch verstehen, aber wir lernen sowas nicht in bwl. ich musste nur unternehmensprozesse abbilden, die so umfangreich sind, dass ich riesen zeichnungen rausbekommen habe. und ich hab da auch recht forsch reagiert, weil ich schon so oft dumme sprüche hören musste, weil ich abitur auf dem abendgymnasium nachholen wollte ....und dann als ich studieren wollte....man studiert ja nur in seiner fachrichtung und kann nicht alles wissen. ich finde da auch nichts dabei, wenn die frau im supermarkt ein gemüse nicht kennt. jeder lernt dazu und fängt mal mit was an. mein copy shop faltet mir die pläne auch nicht, das muss ich selber machen.

Kommentar von Seehausen,

Armes Deutschland, wenn sich seine (künftigen) Akademiker nur noch bei gutefrage.net ausbilden!

Zum Plänefalten muss man nur etwas nachdenken, wozu man nur etwas gesunden Menschenverstand braucht!

Antwort von Seehausen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Genau so wie Pläne zum lochen.

Das unterste Blatt auf DIN A 4 falten, die anderen mit ca. 3cm Abstand als Lochrand darüber.

Dazu gibt es sogar eine DIN Norm. Wer die Ausbildung zum Bachelor gemacht hat sollte das im ersten Semester gelernt haben !

Kommentar von snoopyne,

ach so ein blödsinn. wer lernt sowas im studium...hast du nen knall oder so. bloß weil man studiert hat, muss man nicht alles wissen. es gibt auch immer so viele menschen, die scheinbar aus neid auf jedem wissensdefizit drauf rumreiten (muss ja bei dir nicht sein, vielleicht haste ja studiert), dass der mit höherer ausbildung hat....ich kenne auch nicht jedes gemüse im supermarkt, dass man da kaufen kann. deswegen bin ich auch nicht dümmer als die kassiererin, die das weiß....

Kommentar von Seehausen,

Es wäre schon schön, wenn Du im Bachelor-Studium wenigstens das Plänefalten gelernt hättest! Aber wenn nicht einmal das geklappt hat, wird der "Bachelorabschlussstress" bestimmt nie aufhören!

Übrigens:

Fragen bei gutefrage.net ersetzen keine Ausbildung!

Kommentar von bauteufel,

Wäre mir neu, daß man Plänefalten im Studium lernt.

Das lernt man entweder als Zeichner, im (dringend empfehlenswerten) Vorpraktikum oder man muß es sich selbst aneignen.

Dasselbe gilt z.B. auch für normgerechtes Zeichen und Beschriften. Dafür hat man dann ein Buch für die Bauzeichnerlehre im eigenen Regal oder in der Bücherei greifbar.

Kommentar von Seehausen,

Du hast recht, für ein Studium an einer Technischen Hochschule oder Universität wird vorausgesetzt, dass man Pläne normgerecht falten kann.

Und wenn man das bis zum Vordiplom/Bachelor noch nicht kann sollte man nicht versuchen, das bei gutefrage.net zu lernen!

Kommentar von snoopyne,

man, les grad deinen zweiten kommentar....du bist ja voll doof. wenn ich bachelorarbeit schreibe, hole ich mir doppelt und dreifach, wo es nur geht informationen, damit ich nichts falsch mache und da ist gutefrage eine quelle.... und in bwl lernt man technisches falten schon garnicht. vielleicht solltest du mal lernen, nicht so arrogant zu sein.

Kommentar von Seehausen,

Armes Deutschland, wenn sich seine (künftigen) Akademiker nur noch bei gutefrage.net ausbilden!

Zum Plänefalten muss man nur etwas nachdenken, wozu man nur etwas gesunden Menschenverstand braucht!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community