Frage von TeamBob, 226

Wie Fahrtkosten pauschal besteuert in Elster angeben?

Hallo.

Ich bekomme von meinen Arbeitgeber zusätzlich zu den Bruttolohn noch "Fahrtkosten pauschal besteuert". Diese werden in der Lohnabrechnung nicht zum Bruttolohn gerechnet und in der Lohnbescheinigung erscheinen Sie auch nirgends unter Punkt 17 / 18. Wie muss ich diese im Elster Formular angeben oder was genau muss ich da tun? Vielen Dank

Antwort
von TeamBob, 172

Also würde ich in der Steuererklärung die Pendlerpauschale ausrechnen und angeben und dann werden die gezahlten Fahrtkosten von Arbeitgeber dagegengerechnet?

Antwort
von Helmuthk, 148

Wenn diese Beträge nicht in der Zeile 18 des Abdrucks der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung aufgeführt sind, ist das ein Fehler des Arbeitgebers.

Frage ihn einmal, ob er diesen Fehler bemerkt hat.

Kommentar von TeamBob ,

müssen diese aufgeführt werden, da diese ja nicht durch den Arbeitnehmer versteuert werden müssen.

Kommentar von Helmuthk ,

§ 40 Absatz 2 Satz 2 Einkommensteuergesetz:"Der Arbeitgeber kann die zusätzlich zum Arbeitslohn gezahlten Beträge zwischen Wohnung und 1. Arbeitsstätte pauschal mit 15 % versteuern".

Dann folgt Satz 3: "Die Beträge nach Satz 2 mindern die Pauschbeträge für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte."

Das kannst Du nachlesen.

Kommentar von TeamBob ,

Also würde ich in der Steuererklärung die Pendlerpauschale ausrechnen und angeben und dann werden die gezahlten Fahrtkosten von Arbeitgeber dagegengerechnet?

Kommentar von Helmuthk ,

So ist es.

Deshalb solltest Du Deinen Arbeitgeber auch fragen, warum diese Beträge nicht in der Lohnsteuerbescheinigung angegeben sind-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community