Frage von DreiGegengifts, 37

Wie Fahrrad Hinterrad ausrichten?

Ich hab hier ein etwas älteres Rad, das ich gerne herrichten würde.

Die Ausfallenden sind relativ lang. Auf der Seite des Antriebs liegt die Achse in etwa der Hälfte der Führung des Ausfallendes (weiter nach unten geht es nicht aufgrund der Bauart der Schaltung).

Bei einem ersten Test des Rades ist mir aufgefallen, dass das Rad auf der einen Seite fast am Rahmen schleift, wo auf der anderen Seite 3 cm Luft ist. Das Rad steht also komplett schief.

Jetzt die Frage: kann man das ganze nach Augenmaß ausrichten? Oder kann unter Belastung zu Schäden kommen, wenn das ganze nicht 100% mittig läuft?

(Ausfallenden sehen in etwa so aus wie auf dem Bild)

Antwort
von tuedelbuex, 27

Ja, ruhig nach Augenmaß ausrichten. Schäden sind nicht zu befürchten.

Kommentar von DreiGegengifts ,

Ok danke Tuedel :-)

Kommentar von tuedelbuex ,

Gerne!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community