Frage von Dimis13, 19

Wie fängt man das Studium im Bereich Naturwissenschaft an?

Ich bin 30, professioneller Musiker mit 25 Jahren Erfahrung und möchte jetzt eine zweite Ausbildung im Bereich Naturwissenschaft machen (mit evtl. Berufwechsel, bzw. Musik verlassen), nämlich mich interessiert Psychologie. Geht es noch in meinem Alter damit anzufangen und wo soll ich zuerst hin? Muss ich gewisse Kenntnisse haben (wahrscheinlich schon) und welche? Ob es gleich eine Uni sinnvoll wäre glaube ich nicht, oder doch? Also, wie fängt man damit an?

Antwort
von Prinie123, 6

Hi,

Nun ja also Psychologie selber studiert man ja an einer Universität und da die Kenntnisse, welche braucht relativ speziell sind fängst du auch erst an diese während des Studiums zu erlernen, also bräuchtest du keine extra Vorkenntnisse. Jedoch braucht man ein Allgemeines Abitur, mit einem Fachabitur kannst du das nicht studieren da das auf Allgemeine Teilbereiche zurückgreift, die man in einem Fachabitur nicht behandelt. Es gibt verschiedene Suchmaschinen im Internet wo du eine Uni finden kannst die diesen Studiengang anbieten. Wenn du die Voraussetzungen erfüllst einfach bei einer Uni einschreiben und ggf. im Winter- oder Sommersemester anfangen. Das Alter wird keine Rolle spielen da es selbst in Ausbildungsberufen Klassen mit 50+ Schülern gibt. Folgende Themen werden im Studium behandelt:

Methoden- und Theorielehre

 Statistik

 Sozialpsychologie

Biologie

 Persönlichkeitspsychologie und Differenzielle Psychologie

Entwicklungspsychologie

Biologische Psychologie

 Nebenbei wird an manchen Universitäten ein nc (Notendurchschnitt) benötig, es gibt jedoch auch fachhochschulen die keinen verlangen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Starthilfe für dein neues Berufsleben geben :)

Kommentar von Dimis13 ,

Danke für die ausführliche Antwort! Werd es demnächst probieren:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten