Frage von Barnibums, 90

Wie fährt sich ein auto mit zwei lenkachsen?

Im TV kommt gerade Manta - Der Film in dem man unter anderen einen schwarzen Manta mit Heckantrieb aber zwei lenkachsen sieht. Nun interessiert mich wie sich bei so einem Fahrzeug das Fahrverhalten/Fahrgefühl ändert. Z.b. was das driften angeht und schnell in kurven fahren. Die beiden lenkenden achsen lenken in die gleiche richtung und sind beide vorne.

Hat da jemand erfahrung mit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 42

Ein Auto mit zwei gelenkten Vorderachsen bin ich noch nicht gefahren, aber schon sehr oft LKWs mit zwei gelenkten Vorderachsen.

Wenn das ordentlich abgestimmt ist, die zweite Vorderachse auch im richtigen Verhältnis weniger stark einschlägt merkt man praktisch keinen Unterschied zu nur einer gelenkten Vorderachse, evtl reagiert das Fahrzeug etwas präziser auf die Lenkbewegungen. Das wurde auch mal im Rennsport versucht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tyrrell_P34

Einen wirklichen Vorteil wird dies nicht haben, nur wenn so viel Last vorhanden ist dass eine Achse es nicht tragen könnte ist es anzuraten und ein Auto mit 2 Lenkachsen hinterlässt Eindruck.

Schellere Kurvenfahren werden wohl kaum möglich sein weil der Anpressdruck dann verteilt wird und die Haftung zur Strasse unterm Strich wohl gleich bleibt. Erhöht man das Gewicht um den Anpressdruck auf allen Rädern zu erreichen hat man es auch gleichermassen mit höherer Fliehkraft zu tun. Driften funktioniert genauso als hätte man nur eine Lenkachse, in meinem Fall geht es mit dem LKW besser bei zwei Lenkachsen wenn auch zwei starre Hinterachsen am LKW dran sind weil man zum Driften dann einen rutschigen Untergrund braucht und eine Lenkachse oft nicht ausreicht um die beiden starren Hinterachsen aus der Gradeausfahrt zu bringen. Ist bei einer Lenkachse nur eine starre Hinterachse macht es praktisch keinen Unterschied.

Problematisch kann es aber werden wenn die beiden Lenkachsen nicht genau aufeinander abgestimmt sind, dann arbeiten sie gegeneinander was sie sicherlich unstabiler werden lässt als wenn nur eine Lenkachse vorhanden wäre.

Antwort
von mau339, 54

Du hast eine 4x4 lenkung dementsprechend hast du einen kleineren wendekreis driften ist nicht mehr so wie bei einer herkömlichen lenkung

Kommentar von ronnyarmin ,

Wieso wird der Wendekreis kleiner? Bei dem Filmauto wird er sogar größer, weil das Auto länger geworden ist.

Kommentar von mau339 ,

wenn du das heck auch steuern kannst (meisst mit 25% der vorderachse) wird der wendekreis kleiner und glaube nicht alles was im film gezeigt wird

Kommentar von ronnyarmin ,

Um sowas gehts doch gar nicht.

Und ich glaube schon, dass das Auto im Film 2 lenkbare Vorderachsen hatte und eine nicht lenkbare Hinterachse.

Kommentar von machhehniker ,

Scheinbar kennst Du den Film bzw dieses Auto nicht, es geht nicht um eine 4x4-Lenkung sondern um ein 3-achsiges Fahrzeug das 2 gelenkte Vorderachsen hat, Sowas gab es sogar mal bei der Formel1.

Kommentar von Barnibums ,

es geht nicht um ein zweiachsiges auto, bei dem die hinterräder (entgegengesetzt) mit lenken, sondern um ein dreiachsiges auto (opel manta übrigends^^) bei dem die zwei vorderen achsen (zumindestens augenscheinlich) gleich lenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten