Frage von Baddy, 38

Wie Fackelmann Gewürzmühle öffnen/nachfüllen?

Hallo zusammen,

wir besitzen die abgebildete Fackelmann Gewürzmühle und ich schaffe es einfach nicht, die Mühle so zu öffnen, dass ein einfaches Nachfüllen der Gewürze möglich ist.

Folgende Varianten haben wir schon versucht:

  • Schraube oben aufdrehen, Schwarzen Griff abnehmen --> eine Miniöffnung wird frei, durch die wir kleinste Pfefferkugeln bekommen, bei mittleren wird dies aber schon schwierig...ich hoffe dies ist nicht die gedachte Lösung
  • wie oben beschrieben Griff abgenommen, an Edelstahlvierkant gezogen --> keine Verbesserung
  • Drehen an der Einstellung der Mahlgröße, auch dies hat nicht funktioniert

Vielleicht gibt es hier noch Ideen.

Vielen Dank.

Antwort
von LiselotteHerz, 28

Doch, die erste Variante ist die Lösung, sehr mühsam!

Am besten eine Papiertüte drehen und mit viel Geduld die Pfefferkörner oben reinrieseln lassen.

Ich wollte die auch mal kaufen, habe mich aus diesem Grund dagegen entschieden und habe eine Peffermühle bei Manufactum gekauft. Da ist wenigstens die Öffnung oben groß genug, damit man sie problemlos nachfüllen kann.

lg Lilo

Antwort
von Peter42, 18

die erste von dir beschriebene Variante ist die "richtige". Den Metallpin in der Mitte kann man ein wenig beiseite drücken, dann passen auch etwas pummeligere Pfefferkörner daneben durch die Öffnung. Ist ein bisschen fummelig, aber soooo oft muss man das Ding ja nicht nachfüllen.

Antwort
von Elfi96, 20

Doch, die Variante 1 ist die richtige Lösung. Die Öffnungen sind bei Gewürzmühlen wirklich sehr klein. LG 

Antwort
von Saisha, 12

Nummero Uno ist die aus der Gebrauchsanweisung und das Hauptmanko der meisten günstigen Gewürzmühlen. 

Kleinere Pfefferkörner und ein Trichter (bzw notbehelf aus Papier) sind notwendig zum Auffüllen.

Wird der Kantstab rausgenommen erleichtert das zwar das Einfüllen, erschwert aber das Verschließen ungemein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten