Frage von dammi88, 20

Wie etwas durchziehen...?

Ich denke immer negativ und bringe eine Sache nie zu Ende.. Geht euch das auch so..?

Antwort
von MiyuGin, 10

Hi Dammi,

ja, mir persönlich geht das auch manchmal so. Bei mir liegt das aber eher daran, dass ich Erfolge brauche, um motiviert zu bleiben und wenn ich keine hab, schmeiße ich gerne mal das Handtuch :D

Trotzdem bin ich ein recht positiver Mensch. Ich sage mir oft Dinge wie "Das kann doch nicht so schwer sein".

Wenn Du vor einer Sache stehst und kurz davor bist aufzugeben, dann stell Dir vor, wie Du Dich fühlen könntest, wenn du diese Sach geschafft hast. Oder sag Dir einfach: "Ich ziehe das jetzt durch!" Oder gebe Dir Belohnungen für durchgezogene Dinge.

Du kannst mich auch gerne anschreiben, wenn Du vielleicht noch persönlichere Tipps haben möchstest :)

Gruß

Antwort
von einbaum23, 15

Moin, ich bin zwar von vielen Dingen sehr genervt und 'unzufrieden', aber versuch halt mitn kollegen oder am sport spaß zu haben und es zu genießen.

Wenn du noch was genauer wissen willst, müssteste halt bisl genauer sagen was dich so abfuckt und was du nicht zu ende bringst

lg

Antwort
von Olga1970, 20

Nee, bei mir ist es genau umgekehrt. Also immer positiv denken und eine Sache bis zum Ende durchziehen. Viel Erfolg.

Kommentar von dammi88 ,

Wie machst du das nur.. Ich hab oft vieles versucht aber bin immer gescheitert

Kommentar von Olga1970 ,

Gute Frage :), bei mir war das schon immer so. Aber alles was du als negativ siehst hat auch positive Seiten, nur du siehst sie nicht oder schiebst sie einfach zur Seite. Und dann wird es zur Normalität, dass man keine Lust oder Motivation hat eine Sache zu Ende zu bringen. Es gibt auch Motivationstrainings, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. Vielleicht wäre das mal etwas für dich, weil positiv ist ja bei dir, dass du dich mit der Sache auseinandersetzt, weil es dich stört. Und das ist schon einmal ein guter Anfang. Und wenn du dann noch Jemanden hast, der dir dabei hilft ist es ja noch besser. 

Antwort
von zelda56, 11

Such dir eine Motivation, für wen oder was du das tust. Kannst dafür auch ein Foto benutzen, um es zu visualisieren. Wenn du dein Ziel erreicht hast, gib dir selbst eine Belohnung (Kino, Eis, ...). Setze dir für den Anfang aber nicht zu große Ziele und sei nicht enttäuscht von (kleinen) Rückschlägen ;)
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community