Wie es besser hinbekommen, ohne Filme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt so als hättest du Stress, stimmt das? Oder kannst du bei anderen Dingen abschalten?

Sich bestimmte Bilder und Filme anzuschauen ist doch nicht schlimm, man sollte nur aufpassen das man sich nichts einfängt^^ (naja, eher der Computer/ das Handy etc.).

Ansonsten könntest du versuchen den richtigen Moment zu "erwischen". Einen Moment in dem es keinen Grund gibt an Schule zu denken. Weit weg von Klausuren und Hausarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht peinlich, es ist ganz natürlich.
Du kannst dir ein Bild anschauen dann gehts :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?