Frage von Yunus6677, 36

Wie es aussieht werde ich die 10 klasse nicht schaffen, aber habe schon meinen Ausbildungsplatz. Was passiert damit, verliere ich den?

Antwort
von themesh, 24

mit der 10.Klasse hast du doch die Mittlere Reife. Was ist mit dem Chef ausgemacht? Normalerweise reicht für eine Ausbildung Quali...

Antwort
von Alburnus, 29

Um eine Lehre zu machen, braucht man laut Gesetz nicht zwingend den Hauptschulabschluss, sondern das hängt dann vom Lehrherrn ab, ob er Dich trotzdem nehmen will oder nicht. Die meisten Chefs verlangen aber den Hauptschulabschluss.

Antwort
von Alessandro1999, 29

Wenn du ihn hast, spricht nurnoch die Probezeit schlechte karten oder was du mit dem Cheff ausgemacht hast, ich denke du darfst trz anfangen.

Antwort
von kelzinc0, 36

den hautpschule verlierst du nicht weil du ja schon den hauptschule nach klasse 9 hast.

Kommentar von RylNm ,

Nein dafür müsste er ende der 9. Prüfungen geschrieben haben.

Kommentar von kelzinc0 ,

Wenn man in die 10. klasse egal ob typ A oder typ B versetzt wird hat man automatisch den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zumindest in NRW.

Antwort
von TheDevastator, 10

Du wirst ihn verlieren. Du musst irgendwie durchkommen, ein Schnitt von 4,0 reicht aus, du brauchst nur irgendeinen Realschulabschluss!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten