Wie erzeugt man mit wenig Strom, viel Strom [Relais]?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann zwar mit Spulen aus wenig Strom viel machen, aber dabei sinkt die Spannung, sodass die Leistung gleich bleibt.

Mit Relais kann man nur Strom schalten.

D.h. dass man zwei Stromkreise hat, und mit dem einen den anderen an- oder ausschaltet. So kann man mit wenig Strom einen Leistungsstromkreis anschalten, in dem dann deutlich mehr Strom fließt und z.B. einen Motor antreibt. Der Strom muss aber woanders erzeugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert überhaupt nicht, ein Relais ist ein Schalter. Nur wird der nicht mit dem Finger bedient, sondern mit Strom. Ein kleiner Elektromagnet schließt dabei einen Stromkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein relais erzeugt überhaupt nichts.ist im prinzip ein schalter mit fernsteuerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Relais ist wie ein Schalter, dieser wird nur durch einen Impuls ausgelöst und nicht durch einen Tastendruck, wie bei normalen Lichtschaltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Erzeugung von viel Strom aus wenig Storm ist wissenschaftlich unmöglich, da es dem Energieerhaltungssatz widerspricht.

Ich vermute, du hast die Funktionsweise eines Relais falsch verstanden. Daher würde ich dir empfehlen, den wikipedia-Artikel zu diesem Thema zu lesen (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Relais), insbesondere den Unterpunkt "Funktionsprinzip".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?