Frage von zeynep666, 77

Wie erzähl ich meinem Vater am besten meine Mathenote?

Ich bin wirklich garnicht gut in Mathe und hatte immer nur schlechte Noten und ich habe halt jetzt eine fünf und weiß nicht wie ich es meinem Vater sagen soll.Er wird sehr sauer sein und ich hab keine Lust darauf dass er mir dann das Handy abnimmt oderso.Oder ich sage es ihm garnicht und suche irgendeine Ausrede das wir die Klassenarbeit nicht zurück bekommen haben,zb mein lehrer war krank oderso..😁😟

Antwort
von Shaokid, 36

Sags ihm auf jeden Fall sofort. Und sag ihm dann auch, dass du solche extremen Probleme in Mathe hast. Dann wird er wahrscheinlich ein bisschen schimpfen. Vielleicht solltest du mal mit ihm über Nachhilfestunden in Mathe reden. Es ist immerhin deine Zukunft. Ich weiß es kostet Zeit und Nerven, jede Woche zur Nachhilfe zu gehen ( ich muss zum Detschunterricht, wie peinlich), aber es lohnt sich auf dem Zeugnis und in deinem späteren Leben. Man kann nicht alles gut können.

Alles Gute und viele starke Nerven :)

Antwort
von iranis407, 16

Ich denk mal die ausrede klappt nicht denn dein Lehrer wird nicht sein Leben lang krank sein, ich rate dir die Arbeit einfach zu zeigen sonst findet er sie oder kriegt mit dass ihr die wieder bekommen habt und wird doppelt so sauer glaub mit dann wird es nicht nur dein Handy sein das er abziehen wird

Antwort
von 8minreis, 29

Sags ihm einfach. Sowas passiert halt mal. Er wird nicht begeistert sein aber mach es kurz und schmerzlos dann hast du es hinter dir und ewig wird er dir ja nicht böse sein.

Ich kenne das echt gut ich musste auch immer schlechte Noten beichten und es war mir immer sehr unangenehm aber als ich es dann losgeworden bin war es halb so schlimm und ich hatte eine last weniger zu tragen

Antwort
von AnnnaNymous, 32

Es nützt nix - irgendwann kommt es raus - also, Augen zu und durch!

Antwort
von FordCapriMK1, 15

Sag es. Du Hast danach ein besseres Gefühl und du hast keine Angst. Es ist nicht schlimm. Ich bin auf einem Gymnasium und hatte schonmal 4 mal eine 5 nach einander. Also beruhige dich. Und ich habe es auch geschafft.

Antwort
von DBLokfuehrer, 29

Frag ihn doch einfach mal, wie er früher in der Schule war.

Antwort
von InsektenFan2001, 19

Am besten bist du einfach erlich weil wenn du nicht die Wahrheit sagst denke ich gibt es nur noch mehr Ärger ..

Antwort
von Fluspferd, 15

Versteck dein Handy und sag du findest es nicht , dann sag es ihm und das du das einfach nich kapierst und und seine Hilfe willst

Antwort
von TomPiketty, 18

Wie alt bist du? Und Weiblich oder männlich?

Kommentar von zeynep666 ,

Weiblich und 15

Kommentar von TomPiketty ,

Perfekt. Sag ihm du wärst schwanger. Wenn er daraufhin ausrastet (das wird er) sag ihm, dass es nur ein Witz war. Und dann so nebenbei: hab übrigens ne 5 in Mathe geschrieben. Juckt ihn dann nicht mehr :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten