Frage von ulusoyyyist, 122

Wie erwachsen verhalten?

Hey :) frage steht ja oben... Ich bin 19 weiblich und wohne bei meinen Eltern. Meine Eltern sind sehr streng wenn es um mich geht. Ich darf nachts nie raus, mittags nur wenn es wichtig ist und in Cocktail bars auch nicht, weshalb ich immer lügen muss. Zu meinen Geschwistern sind sie nicht so nur zu mir und wenn ich sie fragen warum sagen sie immer ich benehme mich wie ein Kind ich soll erwachsener werden? Aber wie denn? Ich bin zuverlässig und verantwortungsvoll. Ich halte meine versprächen und mache nichts falsches. Wie soll ich mich noch erwachsener verhalten? Garnicht reden? Könnt ihr mir bitte helfen? Mit ihnen reden bringt nichts

Danke im voraus

Antwort
von Erklaerbaer17, 44

Ich denk gerade weil du alles machst was deine Eltern sagen behandeln die dich wie ein Kind. Erwachsen sein bedeutet. 1. Seine eigene Meinung haben und die auch nach außen zu verdrehten. Aber auch konstruktive Kritik zu erkennen und anzunehmen. Ich denk das deine Geschwister genau das machen. Aber das ist nur Spekulation von mir, da ich dich und deine Geschwister nicht kenne. Nur meine Erfahrung sagt es mir das es höchstwahrscheinlich so ist.

Mach dein Ding und lass sie reden. So beweist du das du Erwachsen bist!

Kommentar von ulusoyyyist ,

Danke :) das kann wirklich das Problem sein. Denn ich bin zu lieb und kann nicht nein sagen oder etwas dagegen unternehmen. Meine Geschwister jedoch sind das Gegenteil sie sagen das was sie denken. 

Antwort
von Regenbogn123, 53

Also erstens mal bist du, da du 19 bist volljährig und deine Eltern dürfen dir nicht mehr verbieten raus zu gehen. Du darfst nun tun und lassen was du willst (natürlich nichts illegales oder gegen das Gesetz)

Kommentar von ulusoyyyist ,

Gesetzlich ja aber solange ich bei Ihnen wohne muss ich nach ihrer Nase tanzen und auszieh Möglichkeiten habe ich noch nicht 

Kommentar von jcreich ,

...was sollen sie denn machen, wenn du nicht um 19:00 Uhr zu hause bist?

Kommentar von ulusoyyyist ,

Das letzte mal als ich einfach gegangen bin und am abend gekommen bin durfte ich das ganze Wochenende nicht raus. Mein Handy wurde mir weggenommen das Internet und meine schlüssel

Kommentar von jcreich ,

Oh mein Gott XD Wenn mir mit 19 meine Eltern das Handy wegnehmen wollten, würde ich denen den Vogel zeigen. Ich finde dadurch, dass du dich so unterbuttern lässt, verhälst du dich wie eine 12 jährige. Das ist eben nicht erwachsen. :/

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Musst du eben nicht! Du darfst halt nix machen was den Hausfrieden als solches stört. (Unordnung absichtlich was zerstören etc. Oder auch nicht unnötig Familienmitglieder beleidigen oder verletzten.

Aber wie du sonst dein Leben gestaltest darf dir keiner mehr reinreden. (Es sei den du vernachlässigst dadurch dein Beruf/Schule) oder wenn erheblicher Sozialer Schaden dir und deinen Nächsten entstehen könnte. Aber ich denk das ist eben nicht der Fall.

Noch mal Leb dein Leben, kann sein das du hier und da auf die Schnauze fällst aber das gehört auch zum Erwachsen werden!

Antwort
von herakles3000, 15

Dein Eltern haben nicht mehr das recht dich zu Bestrafen wen du weggehst oder später kommst und auch keinen anderen Rechtlichen Grund solange deine Eltern nicht deine Handy rechnung oder dein Innternet bezahlen könne sie dir auch das nicht verbieten.Aber das Argument deiner Eltern sagt schon aus das sie von vor vor vor gestern sind so alt ist das Argumnetn deiner Eltern oder Noch Älter.du kanst ja mal fragen ob sie glauben das ihre Erziehung bei dir nichts Gebracht hat !Deine elttern Bestrafen dich obwohl sie dazu kein recht mehr haben das Soltest du ihnen klar machen mit 18 ist man Volljärieg nicht erst mit 21 Fals sie dich Einspereen ruf die Polizei da das Eine Freiheitsberaubung ist.Du kanst dir aber auch einen zweitschlüssel amchen und den zb in dein Portmone verstecken..

Antwort
von kaufi, 48

Dann mach was sie sagen und verhalte dich wie eine Erwachsene !!!

Eine Erwachsene lässt sich mit 19 Jahren nicht zuhause einsperren und befolgt mit Sicherheit nicht solche Anweisungen der Eltern......

Fang gleich mit an und zeig ihnen wie erwachsen du bist......

Kommentar von ulusoyyyist ,

Hab ich schon versucht bin 2 mal abgehauen und einmal aus dem haus raus geworfen doch nach 2 tagen holten sie mich zurück und alles war beim alten. 

Kommentar von kaufi ,

Keine Ahnung inwiefern sich Gesetze geändert haben, aber bis vor einigen Jahren durften Eltern nicht ihre Kinder einfach so rauswerfen.......viele Kinder wissen das aber leider nicht und lassen sich dadurch Druck machen.

Wenn du aber selbst gehst und wieder kommen willst, dann sind sie nicht verpflichtet dich wieder aufzunehmen.

Das alles beim Alten war ist ja auch zum Teil Schuld von dir. Du darfst das nicht zulassen !!! Hast du Schlüssel ? Geh und komme wann du es für richtig hälst.......

Antwort
von Kristinominos, 56

Vorweg: Ich finde es auch sehr seltsam von Eltern, wenn sie ihre bereits 19 jährige Tochter so einschränken... wirklich merkwürdig.

Allerdings weiß keiner von uns, wie du wirklich bist... dein Post hier mag zwar sehr vernünftig klingen, aber wir kennen dich eben nicht. Kann schon was dran sein, dass dich deine Eltern einfach noch zu unreif finden.

Vielleicht bist du auch nicht "nicht erwachsen" sondern sie halten dich für sehr naiv und haben einfach große Angst, dass du vergewaltigt oder abgefüllt oder sowas wirst...

Kommentar von ulusoyyyist ,

Ja es heißt immer du bist ein Mädchen dies das kann passieren.... Ich will doch nur das sie mich mit Freunden etwas feiern lassen ohne Alkohol. Mein Bruder ist jemand der mittags aus dem haus geht und erst am nächsten Tag zurück kommt und keiner weiß wo er war und mit wem. Ich bin noch anständig und sage Ihnen alles 

Kommentar von Kristinominos ,

Ja... ich kann die Angst deiner Eltern zwar verstehen, aber ich sehe es wie die anderen hier. Du bist 19 und erwachsen! Gehe aus so viel du willst... es ist dein Leben und deine Verantwortung. Lass dir von deinen Eltern nicht deine Jugend versauen.

Kommentar von ulusoyyyist ,

Ich verstehe es auch. Ich sage zu ihnen auch von mir aus können Sie jede 30 Minuten anrufen Hauptsache sie lassen mich etwas frei aber nein. Meine Kindheit haben sie mir versaut und da ich sehr viel erlebt habe halte ich mich immer zurück doch langsam reicht es auch

Antwort
von KeinName2606, 46

Arbeit suchen und ausziehen. Ist doch krank, dass man mit 19 die Eltern anlügen muss nur weil man in eine Bar geht...

Kommentar von jcreich ,

Finde ich auch! Du bist volljährig und kannst machen was eine Volljährige nun mal tut. Und wenn du Nachts um 2 nach Hause kommst können deine Eltern gar nichts sagen. Es sei denn sie sind so dreist und schmeißen dich aus der Wohnung... Aber lass dir nichts verbieten! Das ist der erste Weg zum erwachsensein :)

Kommentar von ulusoyyyist ,

Da ich noch mein Abi mache geht das schwer. Ist aber auf der Liste nach dem Abi. Sie sind sehr streng sie würden mich glaube ich sogar Orten wenn es sein muss. Sie können auch ab und zu laut werden und ich hab dann auch keine Lust irgendwie was zu machen Nr damit wir uns nicht streiten. Obwohl hätte ich ein Auto würde ich gehen aber die Möglichkeit gibt es leider auch nicht 

Kommentar von jcreich ,

Ich kann dich echt gut verstehen... der einzige Weg ist der direkte. Sie müssen (auch wenn es nur auf die schmerzhafte Weise geht) lernen, dass du nun erwachsen bist. Hast du eine gúte Freundin bei der du zur Not mal übernachten kannst?

Ich würde es so machen, wenn es wieder mal Streß gibt weil sie dich nicht raus lassen wollen, pack ein paar Sachen und mach dich für ein zwei Tage aus dem Staub. Am besten sagst du ihnen, dass du erst wieder kommst, wenn sie auch erwachsen mit dir umgehen. Und dann würde ich es immer wieder so machen, bis sie es kapiert haben! Ich hoffe, dass dies eine Möglichkeit ist, die dir hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community