Frage von llollopop, 15

wie erstellt man ein versuchs protokoll zur fotosynthese?

Antwort
von chog77, 15

Das kommt ganz darauf an, welchen Versuch du machst.

Ein klassisches Versuchsprotokoll ist wie folgt aufgebaut:

Material: Hier listest du alles auf, was du für deinen Versuch benötigst.

Versuchsbeschreibung: Hier beschreibst du ausführlich, was du in deinem Versuch machst. Das ganze ganz du auch durch eine Versuchsaufbauskizze ergänzen

Beobachtung: Hier beschreibst du was sich während des Versuchs verändert hat und notierst die Ergebnisse. Bei Langzeitversuchen (die es auch bei Photosyntheseversuchen gibt) musst du über mehrere Tage die Veränderungen dokumentieren.

Ergebnis/ Erklärung/ Interpretation: Am Ende erklärst du noch, welche Schlussfolgerungen man aus dem Versuchsergebnis ziehen kann.

Kommentar von llollopop ,

ja,ich meine das so aber was benoetigt man dazu was passiert da und was sind da die beobachtungen weil ich war in der bio stunde krank...

Kommentar von chog77 ,

Ich kenne da mindestens 5 Versuche, die man mit Schülern machen kann. Da musst du schon deine Mitschüler fragen, welchen ihr gemacht habt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten