Wie erstelle ich einen Reset Butten in Excel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

und was ist das Problem mit dem, was du schon gefunden hast? Was hast du damit gemacht?

Warum hast du Range("A1,B2,C3") obwohl du doch selbst schreibst, dass A1:C3 gelöscht werden soll?

Fragen über Fragen...

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blir14
13.06.2016, 16:00

Ich weiß nicht wo ich das einsetzten soll

0

Wenn du den kompletten Bereich A1:C3 leeren willst, lautet der Befehl

Range("A1:C3").ClearContents

Du fügst deinen Code im VBA-Editor in einem Modul ein.

Entwicklertools → Visual Basic → Einfügen → Modul

Im Sheet erstellst du dann den Button

Entwicklertools → Steuerelemente → Einfügen → Formularsteuerelemente → Schaltfläche

Es öffnet sich ein Dialog "Makro zuweisen", aus dessen Liste du Zellinhalte_löschen auswählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass bei dir dir im Menüband Entwicklertools angezeigt wird. Dort gehst auf Einfügen-> Schaltfläche (Formularsteuerelement) Das kannst du mit gedrückter linker Maustaste nach belieben aufziehen. Dann öffnet sich sofort Makro zuweisen. Dort auf Neu klicken und du bist im Entwurfsmodus wo schon 

Sub Schaltfläche1_Klicken()

End Sub

steht. Dazwischen  gibst du Range("A1:C3").ClearContents ein.

Mit Alt F11 zurück zu Excel. Die Schaltfläche hat bis jetzt noch die Ziehpunkte. Rechtsklick auf Schaltfläche-> Text bearbeiten. Neuen Text eingeben. Zum Schluss auf Entwurfsmodus klicken um die Ziehpunkte abzuschalten. 

Wenn du später noch etwas verändern möchtest, so halt die Strg Taste und klick auf die Schaltfläche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung