Frage von MisterXYZ153, 41

Wie erstelle ich einen Online Shop und binde ihn in meine Website ein?

Ich suche einen Anbieter für Online Shops, welche man in eine bereits vorhandene Website einbinden kann.

Geht das mit jedem Anbieter?

Ich möchte direkt auf meiner Seite Sachen verkaufen und nicht erst auf eine weitere Seite, auf dem sich der Shop befindet, weitergeleitet werden.

Antwort
von Bananenbrot24, 16

Ich empfehle Dir in jedem Fall einen Profi hinzu zu ziehen! Du kannst mit 1&1 z.B. einen Shop erstellen, die gesetzlichen Richtlinien für Shops sind in Deutschland allerdings sehr strikt und es gibt viele Abmahn-Anwälte.

Ich empfehle Dir Shopware oder Wordpress mit WooCommerce Germanized und lasse anschließend Deinen Shop mit einer Registrierung und Prüfung durch Trusted Shops verifizieren.

Jetzt kommt es darauf an, was für eine Website Du hast. Ist es Wordpress? Oder eine statische HTML-Seite? Im Grunde genommen lässt sich ein Shop jederzeit auf eine Subdomain oder ein Unterverzeichnis integrieren (z.B. domainname.de/shop). Um das beurteilen zu können, fehlen aber noch einige Infos von Dir.

Antwort
von weed9r, 15

Hi,

ja das geht. Das ganze ist aber etwas komplizierter...

Da du nach einem Anbieter suchst, weißt du wahrscheinlich nicht was ein cms ist oder wie man ein plugin/eine extention einbindet, etc... Das macht das ganze etwas schwieriger. Du brauchst geduld und am besten wen, der dir hilft.

Das einfachste wäre, wenn du dir etwas Webspace holst und dort Wordpress drauf installierst. Das ist praktisch ein Administrationssystem mit vielen kostenlosen Templates.

Wordpress bietet dir die Möglichkeit Plugins zu installieren.
Für einen Shop kannst wo-commerce installieren.

Wordpress selbst ist eigentlich ein Blog. Aber mit ein wenig Hintergrundwissen wird es ein starkes Tool für kleine bis mittelgroße Seiten.

Webspace bekommst du überall. Strato, hosteurope, alfahosting... Einfach mal googlen. Wenn du noch fragen hast antworte ich dir gern

Antwort
von Bluephoenix, 14

1&1 strato etc... gibt mittlerweile viele Plattformen , die so etwas mit anbieten inkl. Guten support ! Jedoch muss du da gut auf passen.

Ein bekannter z.b. hat einen shop gehabt und als lieferzeit nur grobe angaben gemacht und wurde abgemahnt... da er über 1000 artikel online gestellt hat , wurde er auf jeden artikel verklagt und durfte sein Geschäft aufgeben 😕

Dazu kommen wichtige Angaben wie Umsatzsteueridentifikationsnummer. Impressum... Kontakt Möglichkeiten etc...

Also alles nicht sooo einfach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community