Wie erstelle ich einen eigene Stimmenverzerrer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist im Grunde recht simpel:

Angenommen die vom Mikrofon aufgenommenen Samples liegen als Dezimalzahl zwischen -1.0 und 1.0 vor, die "Mikrofonwelle" auf eine "Verzerrwelle" aufaddieren, ggf. normalisieren und das Ergebnis an den Lautsprecher übertragen.

Für die "Verzerrwelle" kann man z.B. sowas wie f(x)=sin(x+sin(x*5)/3+sin(x*10)/7) benutzen...

P.S.: Für ein weniger generisches Beispiel wäre die Angabe der zu verwendenden Programmiersprache und evtl. der Zielplattform ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung