Frage von FrauStressfrei, 30

Wie erstelle ich einen bündigen Lebenslauf mit zB Word?

Ich habe bei Lebensläufen immer das Problem, dass diese nicht bündig werden. Wie mache ich das am besten. Mir sagte jemand, ich soll quasi einen unsichtbare Tabelle erstellen, aber keine Ahnung wie das geht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BerchGerch, 25

Hallo,

natürlich kann man sowas auch über die Tabellenfunktion machen, aber ich würde in Lebensläufen mit Tabulatoren und Einzügen arbeiten.

Wie du mit Tabstopps und Tabulatoren umgehst, zeigt dir das angehängte Video.

Gruß, BerchGerch

Kommentar von BerchGerch ,

Wie du die Einzüge verwendest, wird in diesem Video erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=d0LwdZwrIPY

Gruß, BerchGerch

Kommentar von BerchGerch ,

Vielen Dank für den Stern!

Antwort
von ChristianLE, 24

Bei Word kannst Du unter "Einfügen" eine Tabelle in ein bestehendes Word-Dokument einfügen kannst.

Die Rahmenlinien kannst Du - je nach Version - unter dem Reiter "Start" entfernen, so dass Du praktisch eine unsichtbare Tabelle hast.

Antwort
von Setna, 26

Wahrscheinlich geht es dir um das Spalten-Layout.

Mit Tabulatoren kommst du natürlich weiter, aber besser ist noch der Einsatz von Textfeldern, weil du die Spalten unabhängig voneinander bearbeiten und verschieben kannst.

Kommentar von FrauStressfrei ,

Und wie geht das?

Antwort
von Zakalwe, 30

Ich habe bei Lebensläufen immer das Problem, dass diese nicht bündig werden.

Kann ich so nicht nachvollziehen. Beschreibe das Problem mal etwas genauer. Der linke Seitenrand ist von Absatz zu Absatz verschieden oder was?

Antwort
von judgehotfudge, 25

Tabulator benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten