Wie erstelle ich eine Excelformel, um Überstunden auszurechnen und zu runden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstelle dir eine Hilfstabelle:

00:00 00:00
00:11 00:15
00:26 00:30
00:41 00:45
00:56 01:00
...

Nenne sie "Zeitenstaffelung"

Hole dir die Überstunden mittels SVERWEIS:

=SVERWEIS(D1;ZeitenStaffelung;2)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von balu19891008
04.01.2016, 16:17

Könnten Sie mir ein Beispiel Screenshot hochladen. Das verstehe ich nicht so richtig. In der Hilfe wird diese Formel für eine Kundenkartei verwendet.

0

Was möchtest Du wissen?