Frage von StudentHN, 21

Wie erstelle ich das Bildungsgesetz bei der Aufgabe?

Hallo liebes Forum,

ich habe

a1= 1^3

a2= 2^3

a3=3^3

Aber nun möchte ich das Bildungsgesetz der folge bestimmen. 1. Muss ich wissen, ob es eine geometrische oder eine arithmetische folge ist, das ist soweit richtig.

Bei dieser Aufgabe ist es mir jedoch nicht wirklich klar.

Wenn ich a2 - a1 rechne und a3 - a2 dann habe ich keine konstante differenz. also kann es keine arithmetische folge sein.

wenn ich dann a2/a1 rechne und a3/a2 habe ich ebenfallls keine differenz und somit keine geometrische folge.

Kann mir jemand helfen?

Danke

Marc

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 21

Bildungsgesetz

an = n³

weder arithm. noch geometrisch

Kommentar von StudentHN ,

Ist dies auch möglich?dass es weder arithmetisch noch geometrisch ist? wusste ich nicht aber okay. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten