Frage von pfannerbeidel, 46

Wie erstell ich diese Gleichung?

Bild ist unten

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 27

Doe dazugehörige Funktionsgleichung lautet:

y = 80 - 3x = -3x + 80

Bei b) setzt du für y einfach 0 ein und löst nach x auf.

Bei c) setzt du für y einfach -9 ein und löst nach x auf (da zwei Stockwerke sechs Meter hoch sind, sind drei Stockwerke neun Meter hoch).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Kommentar von pfannerbeidel ,

Vielen dank, aber wieso denn 3? Und gibt es denn irgendeine allgemeine "Regel" wie man Gleichungen aufstellt?

Kommentar von Willibergi ,

Nein, eine allgemeine Regel gibt es nicht.

Du weißt: Der Aufzug fährt in zwei Sekunden sechs Meter (zwei Stockwerke), also in einer Sekunde drei herunter.

Damit du die Höhe bekommst, wenn du die Zeit einsetzt, muss die Steigung schon mal negativ sein, da der Aufzug nach mehr Zeit an Höhe verliert (je länger du wartest, desto weiter fährt der Aufzug nach unten).

Also musst die die bereits gefahrenen Strecke (die sich mit 3*x, wobei x die Zeit ist, errechnet) von den ursprünglichen 80m abziehen.

Also: y = 80 - 3x = -3x + 80

Du musst ein bisschen nachdenken, aber mit ein bisschen Übunh schaffst du das auch mit links! :)

LG Willibergi

Kommentar von poseidon42 ,

Naja für die lineare Bewegung gibt es schon allgemeine Ansetze für konstante Beschleunigung oder Geschwindigkeit:

Sei v = const:

--> s(t) = v*t + s(0)

--> v(t) = v

Bei a = const:

--> s(t) = 0,5*a*t^2 + v(0)*t + s(0)

--> v(t) = a*t + v(0)

--> a(t) = a

s(0) = zurückgelegte Strecke bei t = 0

v(0) = Geschwindigkeit bei t = 0

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 10

Schade.
Da müsste ich mich mal wieder auf die Seite legen.
Aber dann ist schlecht Tippen.

Antwort
von Norderney15, 16

Y= 2x plus 80 

X= Daher Y=  stockwerk

den rest muss mann durch umstellen und ausrechnen hinkriegen 

Kommentar von Willibergi ,

Der Aufzug fährt hinab. :)

LG Willibergi

Kommentar von Norderney15 ,

Dann mach ein Minus aus dem Plus und schon ist es Richtig 

Y=2x Minus 80.

Hoffe es hilft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten