Frage von OfficialJonas, 15

Wie erreicht ein Schwefelatom einen stabilen zustand?

Irgendwas mit schockgefrieren hab ich mal gehört indem man alles auf 8 auffüllt(oktettregel) aber wie geht dies?

Antwort
von Peterwefer, 8

Ein Schwefelatom kann zwei Elektronen aufnehmen (wie in H2S und den Sulfiden), es kann auch sechs Elektronen abgeben (wie in Schwefelsäure und den Sulfaten).

Kommentar von OfficialJonas ,

Und wie geht man dann vor?

Kommentar von Peterwefer ,

Nun, Schwefelwasserstoff kann hergestellt werden, indem Eisenpulver und Schwefelpulver erwärmt werden. Das entstehende Eisensulfid kann in Salzsäure gelöst werden (Vorsicht! Bestialischer Gestank!)

Schwefelsäure wird hergestellt, indem Schwefel verbrannt wird. Das entstehende SO2 wird mit weiterem Sauerstoff über einen 400 ° heißen Katalysator geleitet. Dabei entsteht SO3, das, in Wasser aufgelöst, Schwefelsäure ergibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten