Frage von Lesius, 94

Wie erreiche ich telefonisch einen Mitarbeiter bei DHL?

In der Sendungsverfolgung steht, meine Sendung (DHL Paket) wäre am 12.11.15 um 13:55 Uhr angekommen. Blöd nur, dass ich und auch sonst niemand zu dieser Zeit zu Hause war, was ich auch nachweisen kann. Ich habe die Hotline von DHL gewählt und durfte mit einem Computer sprechen, der mir letztendlich gesagt hat, dass die Sendung am besagten Tag an mich, den Originalempfänger, zugestellt wurde und mit meinem Namen unterschrieben wurde. Was ist das für ein Kundenservice? Kann ich da mit keinem Menschen sprechen? Wenn tatsächlich jemand in meinem Namen unterschrieben hat, hilft mir die Polizei weiter?

EDIT:

Ich habe jetzt einen Rückerstattungsauftrag an den Verkäufer gegeben.

Zu der Sache mit der Unterschrift: Habe ich da irgendetwas zu befürchten? Rechtlich oder sonst irgendwie?

Weil ich habe ja nicht unterschrieben, aber es wird behauptet.

Antwort
von idefix7007, 94

Du könntest mal Deinen Zusteller abpassen und ihn fragen. Wenn das nicht weiterhilft, kann man sich auch schriftlich beim Niederlassungsleiter des Paketzentrums (das Ziel-Paketzentrum in der Sendungsverfolgung) beschweren. Er sollte es dann an die entsprechende Zustellbasis weiterleiten.

Die Anschriften der Paketzentren gibt es hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Paketzentrum_%28Deutsche_Post_DHL%29

Antwort
von ghasib, 75

Die Sendeverfolgungen taugen nichts weil sie eh fast nie stimmen. Lass dich doch überraschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community