Frage von hundekatz, 59

wie erreiche ich etwas?

halle zusammen,

ich habe ein groooosssseees problem

ich habe die gymnasium nicht bestanden also die abschlussprüfungen nicht bestanden. und kann nicht wiederholen. zurzeit arbeite ich an einer schule möchte unbedingt sozialpädagogik werden. was kann ich machen?? ich habe keinen abschluss und keine Ausbildung. ( bin w, 24 Jahre)

Dankeschön im voraus

Antwort
von mistergl, 23

Kannst doch Soziale Arbeit, Sozialpädagogik auch an einer Fachhochschule studieren. Was du brauchst bzw hast, ist die FOS Reife (Klasse 10) fürs Fachabi an einer Fachoberschule und eine Lehre in dem Bereich.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 10

Wenn Deine Schule nicht gerade in Sachsen oder Bayern war, hast Du Fachhochschulreife. Dann machst Du einfach ein Praktikum (FSJ) und kannst danach z.B. Sozialpädagogik studieren.

Antwort
von Shivabngr, 5

Das ist echt bitter. 24, keine Ausbildung, Realschulabschluss und mieses Deutsch. Naja, wenn man ehrlich ist; eine Karriere wirst du nicht haben und viel Geld sowieso nicht verdienen. Aber versuch es doch mit den Sachen, die andere in deiner Situation machen: eine Ausbildung oder arbeite irgendwo. Im supermarkt oder sonst wo. Und ich habe gehört, dass man als Müllmann/Frau gar nicht mal so schlecht verdient! :)

Antwort
von DougundPizza, 26

Wieso kannst du es nicht wiederholen?

Kommentar von hundekatz ,

bin schon mal sitzen geblieben deshalb :(

Kommentar von DougundPizza ,

Aso okay dann Versuch ein Fachabi zu erreichen. Obwohl wenn du wirklich in den sozialen Sektor möchtest geht das auch mit dem realabschluss.

Antwort
von ETechnikerfx, 28

Dir eventuell einen anderen Beruf wählen, in welchem kein Abitur notwendig ist. Mit 24 Jahren bist du auch schon relativ spät dran. Mein Rat, suche dir eine Ausbildung im pädagogischen Bereich, das ist zwar nicht das Gleiche wie der Beruf einer Sozialpädagogin, aber immerhin arbeitest du dort mit Menschen.

Antwort
von Jackocraft, 29

Eventuell in einer Abendschule wenigstens Fachabi nachholen

Antwort
von nowka20, 8

das arbeitsamt kann helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community