Frage von gooki, 11

Wie errechnet sich die Cumulative Tägliche Dosis?

Es gibt den Begriff der Erlaubten Täglichen Dosis ETD bei Zusatzstoffen von Lebensmitteln. Das heißt, man kann die genannte Dosis täglich und ein Leben lang einnehmen, ohne einen Schaden davonzutragen.

Wenn man aber mehrere dieser Zusatzstoffe täglich zusammen einnimmt, reduziert sich die einzelne ETD.

Frage also, wie berechnet man die "neue" ETD, wenn z.B. mehrere Zusatzstoffe täglich eingenommen werden, was dann die Cumulative Tägliche Dosis ist?

Antwort
von Brunnenwasser, 11

Ich glaube nicht daß diese Definition aus dem Arzneimittelbereich auch bei Lebensmittelzusatzstoffen angewendet wird. Ich bin aber auch kein Arzt. Ich gehe aber mal davon aus, daß es bestenfalls ein paar Studien zu dem Thema gibt.

Kommentar von gooki ,

doch doch. Da gibt es sehr viel. Schau mal unter ADI (engl.)

Kommentar von Brunnenwasser ,

Erlaubte Tagesdosis ist schon klar, aber die kumulative Neuberechnung mehrerer Stoffe war mir im Lebensmittelbereich neu. Aber deswegen bin ich ja hier, ich will ja auch dazulernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten