Wie errechnet man die quadratmeter eines Raums wenn es 5 Wände gibt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

die Fläche eines Dreiecks berechnet sich aus Grundseite mal Höhe geteilt durch 2.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fläche des Dreiecks ist Grundseite (also die Seite, die auch zum Rechteck gehört) mal Höhe (also den Abstand vom Rechteck zur Spitze des Dreiecks) geteilt durch 2. Also a * h/2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch bitte mal einen Grundriss als Bild hier rein. Dann ist es einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal das Quadrat ausrechnen, dann das Dreieck und zum Schluss addieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raymino
04.03.2016, 09:54

Wie rechnet man die qm des Dreiecks raus?

0
Kommentar von raymino
04.03.2016, 09:56

Danke ciao

0

Berechne zuerst die Fläche, die von den 3 Wänden im rechten Winkel umschlossen wird, danach das Dreieck noch hinzurechnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziehe eine gerade Linie durch und berechne den Flächeninhalt des Rechtecks und des Vierecks, dann rechne die beiden Flächen zusammen...

Rechtwinkliges Trapez: A = (a + c ) : 2 · d

Rechteck:  A = a · b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claushilbig
04.03.2016, 18:41

Und wo bleibt das in der Frage erwähnte Dreieck?

0

Was möchtest Du wissen?