Frage von Rookie19, 53

Wie errechnen sich die BPM im Metal Genre?

Ich weiß zwar, dass es mit den Gitarren zusammen hängt, aber warum NUR die Gitarren? Viele Lieder haben Drums die man mit einem MG verwechseln könnte, aber nur sehr wenige BPM. "Sons of winter and stars" ist so ein Beispiel. Das Lied hat irre schnelle Drums, aber nur 95 BPM. Wie errechnet sich das?

Und eine zweite Frage hinterher: Gibt es eine Möglichkeit die Drumschläge zu ermitteln? Das müssen doch (Fußpedale + Drumsticks) locker über 1.000 Schläge pro Minute sein?!

Antwort
von Ansegisel, 37

Die BPM geben in der Regel die Geschwindigkeit der Viertel eines Taktes an, bzw. wie viele Viertelnoten innerhalb einer Minute gespielt werden.

Wenn du also die Taktart des Songs kennst (üblich sind 4/4, eher selten 3/4 oder 2/4), kannst du auch ausrechnen, wie viele Drumschläge erfolgen.

Bei einem schnellen Metalsong wie dem von dir geposteten, dürfte sich die Basedrum im Bereich von 16teln oder 32teln bewegen, also 16 bzw. 32 Anschläge in einem 4/4-Takt. Der Rest ist Taktezählen und zusammenrechnen.


Antwort
von Kickflip99, 32

Na dann spielt das Schlagzeug vielleicht sechzehntel oder 32stel Noten. Ob man das Lied in 95 oder 190 bpm notiert hängt von den Betonungen also der Taktart ab bzw bei Popmusik oder auch Metal würde ich es einfach so notieren wie es am besten lesbar ist.
beim aufnehmen würde ich die bpm und damit den Click so einstellen dass es vom groove her am besten passt, Tendenz eher zur doppelten Geschwindigkeit, also bei dieser art von Metal eher 190 auch wenn der Song wohl in 95 zu notieren wäre.

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 11

Die Gitarren sind eigentlich für die BPM Zahl irrelevant (es sei denn man hat ein reines Gitarreninstrumentalstück). Wichtig sind die Viertelnotenanschläge des Schlagzeugs. Normalerweise macht die Bassdrum die Viertelnoten, manchmal aber auch die Snare oder gar die Hi-Hat  und Becken. Und wenn eben die Snare die Viertel macht und die Bassdrum Doublebass-Sechzehntel spielt (am besten die Gitarre auch noch 16tel spielt) dann ist die BPM fast schon langsam, die gefühlte Schnelligkeit aber verdammt hoch. Da muss man auf Feinheiten achten.

Antwort
von Agiltohr, 6

Davon habe ich noch nie gehört... BPM beschreibt das Tempo eines Stückes und das ist ja für alle Instrumente gleich. Ob es jetzt 95 oder 190 sind, ist prinzipiell egal, letzteres ist halt doppelt so schnell, das macht nichts aus. Du kannst die BPM von jedem Instrument herausfinden, je nachdem was dir besser passt.

Antwort
von Iam77777, 32

beats per Minute, Genau wie in allen Liedern. Auch solo Gitarre. Die Geschwindigkeit, des Schlagzeugs das du dir bei jedem Lied dazu denken kannst...

Kommentar von Iam77777 ,

Bei Traktor dj pro 2 wird die BPM automatisch ermittelt. Du wirst kein Lied finden das schneller als 150bpm geht. Das sind mehr als 2 Schläge pro Sekunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten