Frage von XanonymXl, 128

Wie errechne ich die Aufgabe?

Kann mir jemand zeigen wie ich dass ausrechne (Therme und Gleichungen): 12-2,5x=-5,5

Antwort
von WaterWids, 56

Du nimmst die 12 auf die andere Seite des Gleichzeichens und teilst dann das Ergebnis von 5-12 durch - 2,5 so hast du dann nur noch X= "das Ergebnis" stehen
So einfach ist das.

LG

Antwort
von DerTroll, 31

erst einmal -12, dann durch (-2,5)

Antwort
von jepi02, 23

Hi! Du musst es so rechnen:

Kommentar von AnnnaNymous ,

*(-1) gehört in Klammern, weil zwei Zeichen nichtaufeinander stoßen dürfen

Kommentar von jepi02 ,

Hatte ich am Anfang auch, aber dann hätte ich es überall machen müssen und das war dann verwirrend. Aber eigentlich schon ja :)

Kommentar von AnnnaNymous ,

nein, nur an dieser Stelle ist es nötig, bei allen anderen Umformungen steht nur das Vorzeichen bei der Zahl.

Kommentar von jepi02 ,

Ja is ja egal :)

Kommentar von AnnnaNymous ,

Nööööööö :-)

Kommentar von jepi02 ,

Wenigstens konnte ich diese einfache Gleichung lösen ;)

Kommentar von AnnnaNymous ,

gggg herzlichen Glückwunsch :-)))

Antwort
von richboss, 20
12-2,5x = -5,5 

Schritt 1:
12-2,5x = -5,5 | - 12 (Aus Plus wird minus)

-5,5 - 12 = -17,5

-2,5x = -17,5

Schritt 2:
-2,5x = -17,5  |:(-2,5) (X muss alleine stehen)

-17,5 : (-2,5) = 7

x = 7

Kontrolle:
12-2,5*7 = -5,5 

X sollte am ende immer Positiv sein. Deshalb wird bei negativen Werten vor dem X, in dem Fall "2,5" durch -2,5 gerechnet. 


Antwort
von nlxnlx, 36

also ich glaube du musst erst - 12 rechnen und dann durch -2,5 dann hast du x auf einer Seite und dementsprechendd auch den Wert hoffe es war auch richtig :)

Antwort
von Herb3472, 19

12-2,5x=-5,5

12 = -5,5 + 2,5x

12 - 5,5 = 2,5 x

6,5 = 2,5 x

links <=> rechts vertauschen und nach x auflösen:

x = 6,5/2,5 = 2,6

Kommentar von AnnnaNymous ,

möööööök - falsch

Kommentar von Herb3472 ,

Uff, sorry, natürlich! Falsches Vorzeichen...:-(

Kommentar von richboss ,

Du machst es zu kompliziert. 

Im dritten Schritt, ziehst du die -5,5 auf die linke Seite. Daraus muss eigtl. +5,5 entstehen. 
17,5 / 2,5x = 7

Kommentar von Herb3472 ,

Das war eigentlich meine Absicht. Dann ist mir was dazwischen gekommen, und danach habe ich das Vorzeichen falsch gesetzt.

Antwort
von ChenLong, 27

Du musst nur das x auf eine Seite bringen. -12
:(-2,5)

Antwort
von AnnnaNymous, 21

12 - 2,5x=-5,5 | - 12

- 2,5x = - 17,5 | : (-2,5)

x = 7

Antwort
von multyy, 23

/-12

2,5x=-17,5 /:2,5

X=-17,5/-2,5

X=7

Kommentar von AnnnaNymous ,

Da fehlt bei 2,5x ein Minus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community