Frage von blume455, 81

Wie sollte man sich ernähren wenn man 3x die Woche Fitness macht?

Ich mache nun seit einem Monat Fitness und liebe es! Ich habe bisher 4 Kilo verloren. Also klappt es schon ganz gut! Trotzdem brauche ich ein paar effektive Ernährungstipps um schneller abnehmen zu können. Ich möchte nämlich noch 10 weitere Kilos verlieren und meinen Bauch loswerden. Stimmt es, dass Eiweißshakes nach dem Training gut sein sollen? Gilt das auch fürs Abnehmen? Wovon sollte ich mich ernähren, wovon nicht?

Ich mache übrigens Kraft- und Ausdauertraining. Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeaSommer75, 40

Hallo,

wichtig ist einfach, dass du dich gesund ernährst. Dazu gibt es zahlreiche Hilfen im Internet oder als App (natürlich kostenlos) bei denen du gesunde Rezepte suchen kannst. Wichtig ist für dein Training, dass du genügend Eiweiß zu dir nimmst, damit sich deine Muskeln schneller aufbauen. 

Auf Kohlenhydrate solltest du nicht ganz verzichten, allerdings kann man schon 2-3 mal die Woche einen Low-Carb-Tag einlegen, damit purzeln die Pfunde umso schneller. 

Eiweißshakes sind wegen ihrem hohen Eiweißgehalt (wie der Name schon sagt) nach dem Sport hilfreich für den Muskelaufbau. Wie ich aber oben schon erwähnt habe, sind sie nicht unbedingt notwendig. Es reicht auch einfach bei der Ernährung etwas darauf zu achten, jeden Tag um die 50g Eiweß zu sich zu nehmen (und ja, das hast du schneller zusammen als gedacht :P)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße, Lea

Antwort
von goddy250, 45

Kurz und knapp: Viele Proteine, wenig Kohlenhydrate.

Aber nicht übertreiben, denn einen Monat lang macht das Spaß. Aber die Gefahr des Motivationsverlustes ist auf Dauer sehr hoch. Insbesondere wenn man es übertreibt. Ab und zu mal Schokolade etc. sollte schon drin sein.


Kommentar von blume455 ,

Übertreiben möchte ich auch gar nicht.

Antwort
von schwabbeltea, 51

halt ! auf keinen fall auf kohlenhydrate verzichten ! wenn dann diese nur reduzieren !

ich habe auch abgenommen und auf das einzigste was du verzichten musst ist Zucker --- Zucker ist der Übeltehter 

und die ganzen shakes nach dem training ist nur geldschneiderei

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community