Frage von Simuecke, 5

Wie Ernähre ich mich zum Muskelaufbauen?

Ich bin 14Jahre männlich Wiege 48 Kilo und bin ca.1.60 groß betreibe jeden Tag muskeltraining und wollte wissen wie ich mich am besten ernähren kann um leichter Muskeln aufzubauen. Ich nehme täglich ca.1700 Kalorien zu ich denke dass ist zu wenig.

Danke im Voraus

Antwort
von Bene288, 3

Viel Protein, viele Kohlenhydrate, moderat Fett. Berechne mal deinen Tageskalorienverbrauch und dann iss mehr als du brauchst damit du nen kleinen Kalorienüberschuss hast. Achja, und jeden tag Muskeltraining ist nicht gut. Die Muskeln brauchen auch Erholungszeit

Antwort
von lenaask, 3

Magerquark und ganz ganz viel Fleisch (Hähnchen)

Kommentar von kugelgnu ,

Lieber hülsenfrüchte frischer tofu oder Erdnüsse wird besser vom Körper aufgenommen schadet dir und der Umwelt weniger... ist viel gesünder sinnvoller da beser verwertbarer und günstiger... 

Antwort
von mucer1976, 3

Dafür, dass du 14 bist und jeden Tag Muskeltraining machst, ist das schon ziemlich viel. Du solltest nicht übertreiben und als Anfänger eher Tipps holen. Du solltest für den Muskelaufbau auf jeden Fall viel Protein essen, also Fisch, Magerquark und gutes Fleisch.

Antwort
von rosek, 3

wenn du denkst 1700 kcal sind zu wenig, dann iss mal 2 wochen lang 2000 kcal und guck was die waage nach 2 wochen sagt.

du solltest im optimalfall in den 2 wochen etwa 05,-1,0  kilogramm zunehmen.

wenn das nicht geschehen ist, isst du 2 wochen mal 2200 kcal.

in der theorie also eigentlich ganz einfach

Antwort
von kugelgnu, 3

Schau erstmal das du mehr Selbstvertrauen bekommst... kein psychisch gefestigter 14 jähriger  macht so einen blödsinn... genieße dein leben.... besiege deine komplexe das ist viel bewundernswertes wie seinem Körper in so einem Alter sowas zuzumuten... das ist bemitleidenswert....

Kommentar von Simuecke ,

Schon klar aber Ansicht ist es ja mir überlassen wass ich mit meinem Körper Mache 

Trozdem Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten