Frage von kamier, 65

Wie ermittle ich den Wert eines nicht ausgebauten Speichers?

Hallo,

ich wohne in einem Mehrfamilienhaus.

Nun möchte ich der WEG den Speicher abkaufen und zu Wohnzwecken ausbauen.

Dieser ist derzeit weder gedämmt, noch sind die Anschlüsse für Wasser und Strom vorhanden und müssen von unserer jetzigen Wohnung hochgezogen werden.

Das dafür die Teilungserklärung geändert werden und alle Eigentümer zustimmen müssen, ist Grundvoraussetzung.

Mit dem Bauamt habe ich auch schon gesprochen und die würden den Ausbau unter bestimmten Bedingungen, wie 2ter Fluchtweg, genehmigen.

Wie kann ich nun vorgehen, um für diesen Speicher einen fairen Kaufpreis für alle Beteiligten zu ermitteln?

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Mirse87, 55

Also logisch wäre "Preis der letztendlich gewinnbaren Wohnfläche" (m² Preis deiner Wohnung) - "Ausbaukosten". Das wäre dann die Verhandlungsgrundlage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community