Frage von TinoNicker1, 28

Wie ermittel ich alleine die Ursache für einen Bluescreen am PC?

Hallo!

Ich habe mittlerweile sehr oft bluescreens an meinem PC, habe aber kein Geld um das mal bei nem Speziallisten durchchecken zu lassen.

Kann man das selbst irgendwie ermitteln?

Antwort
von Blobeye, 12

Notiere dir beim nächsten Bluescreen die Fehlermeldung, und Google danach. Der PC sagt dir nämlich mehr oder weniger, worans liegt ;)

Alternativ kannst du auch in den Systemereignissen nach gucken.

Antwort
von diemaracuja, 10

Bluescreen tritt meiner erfahrung nach meistens auf, wenn die Grafikkarte oder der Prozessor überlastet ist.

Wichtig ist für dich aber erstmal genau heraus zu finden, wann der auftritt. Was hast du zu dem Zeitpunkt gemacht, wie viele Fenster sind geöffnet, läuft ein Download oder ein Video?

Das müsstest du als erstes ganz genau untersuchen.

Kommentar von TinoNicker1 ,

Sehr häufig tritt das auf, wenn ich ein Video oder Spiel starte. Ich hoffe, ich muss nichts am PC austauschen, da wäre der Check ja günstiger. -_- xD (Was mir auch nichts bringt, wenn er mir sagt, dass ich was tauschen muss. :D)

Kommentar von diemaracuja ,

Dann klingt das doch sehr nach Grafikkarte. Hat dein Netzteil genügend Leistung um alle Komponenten zu versorgen? Und erfüllt dein PC die Anforderungen, die das Spiel stellt?

Antwort
von Adolar, 9

Besorge dir den Blue Screen Viewer von Nirsoft. http://www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html

Damit lassen sich die .dmp Dateien die Windows nach einem Bluescreen anlegt, auslesen. Du siehst dann dort einen Fehlercode und den Treiber oder das Programm welche am Absturz beteiligt waren. Mit einem Rechtsklick auf die entsprechende Zeile, kannst du zudem nach dem Fehlercode in Verbindung mit dem Treiber googlen. Dann werden dir schon einige Beiträge mit möglichen Lösungen angezeigt. Ob das dann auch bei dir zutrifft, kannst du nur durch probieren herausfinden.

Antwort
von shanks06, 10

Warte ich google das mal für dich!

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Software-Bluescreen-Problem...

Antwort
von KDV98, 10

Ich weiß nicht, ich kenne nur eine Möglichkeit die dein Problem lösen könnte. Jeder PC macht normalerweise regelmäßig eine Datensicherung. Du kannst dir aussuchen auf welchen Zeitpunkt der Rechner zurück gesetzt werden soll. Es sind eigentlich nur Programme betroffen. Genaueres findest du beim Rechner selbst.
Sollte klappen

Antwort
von RainTager, 11

Ja klar wenn du Ahnung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten