Wie erlebten die Flüchtlinge aus Kriegsgebieten Silvester?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flüchtlinge sind intelligente Menschen und können zwischen tödlichem Geknalle und Freudenknallern sehr gut unterscheiden.

Sie sind sogar so intelligent dass sie wissen wenn der Jahreswechsel stattfindet und dass da geknallt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ServusPiefke
05.01.2016, 08:55

Damit wäre der Fall erledigt, jetzt können wir uns wieder dem Alltag zuwenden. 

1
Kommentar von Emilyknow
05.01.2016, 11:39

Na klar sind sie intelligent. Es sind ja immer noch Menschen. Doch unter ihnen auch traumatisierte Kinder, die den Unterschied ggf. nicht verstehen...

1

Die Flüchtlinge wurden bereits vorher darüber aufgeklärt und wussten bescheid. Einige haben sogar selber ordentlich gefeiert.

Ich denke, dass es höchstens Kindern, die noch zu jung sind um zwischen Krieg und Feuerwerk unterscheiden zu können Angst gemacht haben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einige 1000 haben Silvester so erlebt, dass sie deutsche Frauen begrapscht haben. Manche sagen auch, dass das bereits Formen von Vergewaltigung hatte. Wir - vor allem wir Frauen - können uns warm anziehen in Dland! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alfd18
05.01.2016, 08:54

Stimmt es gibt ja keine deutschen Vergewaltiger. Und die kommen alle nur hierher um Frauen anzugrapschen!  

1
Kommentar von robi187
05.01.2016, 08:59

ob das flüchtlinge waren gaube ich nicht? vieleicht wenige geführt von länger weilde? denn wer unter den neuangekommen knallt?

welche kultur des fauenbild wollen wir haben? frauen haben die gleiche menscherechte wie männer? und das hat mit religon nichts zu tun?

0
Kommentar von Marienamenlos
05.01.2016, 09:00

Nein...
Nicht alle Flüchtlinge sind so,und es waren auch nicht ein paar tausend.

0
Kommentar von Marienamenlos
05.01.2016, 09:01

Mann kann ja auch ein bisschen übertreiben...

0

Frag sie doch selber, wie soll man das denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung