Frage von Kasumix, 58

Wie erklärt ihr euren Kindern den “Terror“?

Öfters sieht man einen Bericht dazu im Fernsehen bzgl. meiner Frage...

Wie handhabt ihr das persönlich bei euch Zuhause?

Geht ihr auf eure Kinder zu oder kommen sie zu euch und stellen Fragen? Haben sie Angst oder beeinträchtigt es ihren Alltag nicht? (Alter dazu wäre super).

Wieso? Interessiert mich einfach... In wie weit die Trottel eben schon das Leben der Kleinsten beeinträchtigen... :/

Freu mich über jeden Kommentar :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MatheRaph, 17

"Das sind böse Menschen und Sachen und Dinge.", würde ich sagen.

Antwort
von monkil, 33

Schau mal in diesem links http://www.elternfluesterer.de/krieg_terror_gewalt_erklaeren.htm

Kommentar von Kasumix ,

Danke, nein.

Ich würde gerne Erfahrungen, hier, hören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten