Wie erklärt ihr Abseits beim Fußball?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie erklärt ihr Abseits beim Fußball?

  • Man nehme ein Regelbuch
  • Blättert zu Regel 11
  • Ließt
  • Schaut sich die bunten Bildchen dazu an.

Im Abseits steht ein Angreifer, wenn er der gegnerischen Torlinie, im Moment der Ballabgabe

  • näher steht als der vorletzte Spieler der verteidigenden Mannschaft
  • näher als der Ball

Kein Abseits liegt vor, wenn

  • er den Ball direkt von einem Gegner erhält (ein abgefälschter Ball zählt nicht).
  • den Ball direkt erhält nach Ecke, Einwurf oder Abstoß.
  • sich in seiner eignenen Spielfeldhälfte befindet.

Nicht jede Abseitsposition ist auch strafbar.

Strafbares Abseits wird mit einem indirekten Freistoß an der Stelle geahndet, wo der Passempfänger den Ball berührt hat, oder versucht hat diesen zu berühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
24.02.2016, 13:31

Ich geb eine vollkommen korrekte Antwort und krieg einen Daumen runter? Behinderte Menschen gibt es! :D

1

Im Abseits steht der Spieler wenn....

-> er "vor" den Ball ist (Also näher an der gegnerischen Torlinie als der Ball) UND

-> sich weniger als 2 Spieler zwischen ihm und der Torlinie befinden (Dazu zählt auch der Torwart - also i.d.R. reicht ein Feldspieler).

Abseits gibt es nur in der gegnerischen Spielhälfte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bjoern1990
23.02.2016, 19:42

Hinzu kommt noch die Regelerweiterung "aktiv & passiv"  - die ist allerdings etwas schwieriger und würde ich bei einer Ersterklärung  rauslassen. Eventuell zusammenfassend (zugegeben ungenau) hinzufügen: Wenn ein Spieler in Abseits steht und nicht  den Ball bekommt, jedoch in irgendeiner Art & Weise den Gegner beeinflusst - "aktiv eingreift" - so steht dieser Spieler ebenfalls im Abseits und es wird abgepfiffen.

0