Frage von Lunax00, 95

Wie erkläre ich meiner Mutter, dass ich nicht zum Psychologen gehen möchte?

Das ist alles ein bisschen kompliziert, ich habe mich vor einiger Zeit geritzt, allerdings habe ich es geschafft alleine damit aufzuhören. Meine Mutter hat es mitbekommen und hat mich zum Psychologen geschickt, allerdings hat es eine Weile gedauert, bis ich einen Termin hatte und ich habe mich auch schon länger nicht mehr geritzt. Jetzt War ich ein einziges Mal dort und das Thema seit dem ständig in meinem Kopf. Als ich ihr gesagt habe das ich das nicht möchte, hat sie gesagt das es besser wäre und sie sich totale sorgen um mich macht. Das macht mich so fertig, ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Wenn sie wegen mir traurig ist und sich Stress macht geht es mir immer schlecht und ich wäre am liebsten nicht hier und nicht so wie ich bin.

Antwort
von Zularis, 45

Wichtig ist dass du deiner Mutter klar machst das du im Vordergrund stehst sprich es nichts bringt wenn du für dich selbst nicht zum Psychologen willst. Wenn du dich dafür entscheidest nicht mehr hinzugehen bleibt dir wohl nur übrig, deiner Mutter zu sagen dass es dir wieder besser geht.

Jedoch solltest du nicht direkt sagen dass es dir aufeinmal perfekt geht, sondern eher nach und nach besser.

Wenn du jedoch selbst zum Psychologen gehen willst, wäre das wohl am sinnvollsten.

LG

Antwort
von BiggerMama, 21

Dass Du Dich geritzt hast, deutet darauf hin, dass Dich etwas bedrückt hat.

Dass Du es selbst warst, die das beendet hat, deutet auch auf Deine gewisse psychische Stärke hin. Trotzdem glaube ich nicht, dass jetzt alles paletti ist.

In Amerika gehen auch psychisch gesunde Menschen zum Psychologen. Ich finde es nicht gut, wenn Du Dich prinzipiell sperrst. Dass Dich das Thema beschäftigt, ist normal. Zur Gesundung kann es dazu gehören, dass Du Dich einige Zeit ziemlich schlecht fühlst, weil Verdrängtes wieder an die Oberfläche gespült wird.

Könntest Du nicht Deine Probleme mit dem Psychologen besprechen, aber vorher die Vereinbarung treffen, dass Du bestimmte Themen nicht angerissen haben möchtest?

Kommentar von Lunax00 ,

Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, danke

Antwort
von Luisa274, 11

bei dem anfang einer therapie ist es normal das dich das alles ein bisschen aufwühlt
das geht wieder weg!
Lg

Antwort
von PhiliCraft, 27

Du hast mehrere Möglichkeiten. Entweder gehst du deiner Mutter zur Liebe hin. Oder du sagst ihr du gehst unter gar keinen Umständen zu einem Seelenklemptner oder du machst mit ihr einen Deal. Der könnte vollgendermaßen aussehen:
Du gehst noch bspw.3-4 mal zu dem und wenn du dich danach wieder ritzt gehst duweiter hin. Wenn nicht, dann nicht.

Hoffe konnte helfen.

Mit freundlich, musikalischem Gruß
Phili

Antwort
von anniegirl80, 27

Vielleicht ritzt du dich jetzt nicht mehr - aber gut geht es dir scheinbar trotzdem nicht. Das sagen deine letzten beiden Sätze aus, aus meiner Sicht.

Geh also wieder hin und red einfach  genau darüber:

Das macht mich so fertig, ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Wenn sie wegen mir traurig ist und sich Stress macht geht es mir immer schlecht und ich wäre am liebsten nicht hier und nicht so wie ich bin.

Antwort
von bubblefisch, 36

Hör auf so stur zu sein und lass dir helfen.
Gehe zum Psychologen und lass dich behandeln. Alles hatte seinen Grund, auch das ritzen. Mach es einfach. Es ist nicht so schlimm, also zieh es durch, oder lass uns dann wenigstens mit solchen Fragen in Ruhe \(._.)/

Kommentar von Lunax00 ,

Es ist nicht so, dass ich es von Grund auf ablehne, nur seit dem ich da War habe ich ständig das Bedürfnis es wieder zu tun und das hatte ich vorher nicht

Kommentar von bubblefisch ,

Weil sie mit dir deine Probleme Behandeln möchte! Davor hast du es möglicherweise verdrängt und das macht es nicht besser. Es erscheint so, aber später kann alles wie ein Vulkan ausbrechen und dann wird es echt schlimm. Erkläre deiner Psychologin auch das, weil sie versteht das. Du bist da nicht die einzige.

Antwort
von sunnyhyde, 30

deshalb geh zum psychologen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community