Wie erkläre ich meinen Freunden dass ich keine zeit habe etwas zu unternehmen wegen schule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde ihnen das genauso erklären wie du es geschrieben hast! Wenn sie echte Freunde sind dann verstehen sie das und akzeptieren es das du nicht jeden Tag Zeit hast.

Wenn sie es nicht verstehen können könntet ihr euch auch einen oder mehrere tage in der Woche ausmachen an denen ihr euch trefft, an diesen müsstest du dir dann aber auch wirklich zeit nehmen. Schule ist zwar sehr wichtig aber soziale Kontakte auch. Vielleicht findest du ja auch noch ein paar Freunde an deiner schule die ähnlich viel zu tuen haben?

Auf jeden Fall müsst ihr darüber sprechen und hassen tuen sie dich bestimmt nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zieh dein Ding durch! Wenn sie dafür kein Verständnis haben, kannst du deine "Freunde" auch knicken. Schlimmer wird es später noch, wenn du , aufgrund deiner besseren Bildung, studieren kannst und einen bessere bezahlten Job hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du, es ist ganz normal, dass sich die Wege von Freunden manchmal trennen. Jeder geht seinen eigenen neuen Weg, mit anderen "Wichtigkeiten".  Wenn du mit deinen ehemaligen Schulfreunden kein gemeinsames Hobby hast, dann werdet ihr euch neue Freunde suchen. Und das ist auch okay. Aber verliert euch nicht ganz aus den Augen, denn ein Klassentreffen nach ein paar Jahren macht echt Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hassen dich bestimmt nicht sondern interpretieren es nur falsch, das du wegen der Schule keine Zeit für sie hast. Erkläre ihnen ruhig, dass dir Schule wichtig ist, ebenso wie deine Zukunft. Und du hast einfach Angst, dass, wenn du nicht so oft lernst, oder dir keine Mühe gibst, einen schlechten Abschluss machst und später keinen guten Beruf erlernen kannst/ studieren kannst.
Trefft euch vielleicht am Wochenende und macht einen Tag aus, an dem ihr euch trefft.

Wenn deine Freunde es dann nicht verstehen, dass du möchtest, dass später etwas aus dir wird, sind sie keine guten Freunde.

Das ist meine Meinung dazu :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sags doch so ähnlich, wie Du in der Frage geschrieben hast....

" Ich kann das nicht machen, weil ich schulische Ziele habe"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fressibessi
22.12.2015, 17:07

Dann heisst es immer ich würde übertreiben und soviel kann ich gar nicht zu tun haben und ich kann das doch noch wann anders machen usw

1

das kenne ich auch, war bei einem Teil meiner Freunde auch so dass ich zum Gymnasium ging und die schon Geld verdienten. Da kann man irgendwie nicht viel machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung