Frage von strambach, 33

Wie erkläre ich meinen Eltern dass ich einen Freund habe und wo ich ihn kennen gelernt habe?

Hallo! Ich bin 16 und habe seit über 1 Monat einen Freund. Allerdings habe ich meinen Eltern noch nichts davon gesagt weil ich Angst vor ihrer Reaktion habe. Wenn ich es ihnen sage dann wollen sie auch wissen wo ich ihn kennen gelernt habe und eigentlich habe ich das über das Internet. Zuerst wollte ich das alles gar nicht habe mich aber dann doch darauf eingelassen weil wir auch schon eine Weile geschrieben haben und uns schon öfters getroffen hatten. Bis wir dann schließlich zusammen gekommen sind. Meine Eltern würden das niemals verstehen wenn ich ihnen sage wo ich ihn kennen gelernt habe sondern würden mir erst mal sagen dass das Internet gefährich ist usw halt. Weil ich mich ja auch heimlich dann mit ihm immer getroffen habe. Aber ich muss es ihnen sagen ich kann es ja nicht ewig verschweigen und anlügen will ich sie dewegen eigentlich ja auch nicht. Was soll ich machen?

Bitte keine bescheuerten Antworten. Danke schonmal im vorraus.

LG

Antwort
von beangato, 30

Ob Du es sagst oder nicht, ist Deine Sache.

Eins meiner Kinder lernte den jetzigen Mann auch übers Internet kennen - es muss also nicht immer schlimm, da zu suchen. Eines Tages brachte sie ihn einfach mit.

Vlt. können Dein Freund, Du und Deine Eltern sich mal ausserhalb des Hauses zum Kaffeetrinken oder Eisessen verabreden.

Antwort
von michellesolar, 33

Du solltest ihnen die Wahrheit sagen denn Eltern merken wenn ihr Kind lügt und sie sind sicher zuerst geschockt wegen dem gefährlichen  Internet aber mit der Zeit werden sie sicher damit einverstanden sein wenn sie ihn kennenlernen und du wirst sicher auch erleichter sein deine Eltern nicht anlügen zu müssen.

Antwort
von 2602Janine, 32

Hast du zum Beispiel zu deiner Mama ein engeres Verhältnis ? Oder auch zum Papa ? Vielleicht kannst du dich einen von beiden eher anvertrauen und ein Gespräch unter 4 Augen führen, sodass das eine Elternteil dich unterstützen kann.

Antwort
von vogerlsalat, 29

Ihr habt euch ja irgendwo zum ersten Mal getroffen. Was wenn du den Eltern sagst, ihr habt euch dort kennen gelernt.

Das wäre dann keine Lüge.

Antwort
von derhandkuss, 27

Musst Du Deinen Eltern denn zwangsläufig mitteilen, dass Du ihn (zunächst) übers Internet kennengelernt hast? Sage ihnen doch ganz einfach, Du hast ihn ein paarmal an der Bushaltestelle getroffen, habt dort Eure E-Mail-Adressen (sowie eventuell Telefonnummern) ausgetauscht. So ist ein Kontakt entstanden.

Antwort
von Shanks3d2y, 33

Am besten du lädst ihn zu dir nach Hause ein und deine Eltern können ohne Vorurteile entscheiden. Wenn sie ihn erstmal kennen kannst du ihnen auch sagen wie ihr euch kennen gelernt habt

Antwort
von izzyjapra, 31

Naja, dass das vielleicht nicht vollkommen ungefährlich ist, ist ja jetzt nicht falsch. Von dem her wäre eine solche Reaktion schon verständlich ind gerechtfertigt.

Aber was ist so schlimm daran, dass sie das sagen werden? Bring ihn mit, stell ihn vor und dann is gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten