wie erkläre ich meinen eltern, dass ich eine therapie möchte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist höchst wahrscheinlich die Pubertät, da sind alle schräg drauf.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Arzt hat eine solche Diagnose gestellt?

Du benötigst keine Genehmigung Deiner Eltern, um einen Therapeuten aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostsee1982
03.05.2016, 20:54

Sie braucht keine Genehmigung der Eltern aber die Eltern können dem Psychotherapeuten die Behandlung untersagen.

0

Gleich mit der fertigen (Selbst-) Diagnose anzukommen, wäre strategisch unklug. By the way: Das tut Dir auch selbst nicht gut. Bei Deinen Eltern KÖNNTE das dazu führen, dass sie Dich erstmal nicht so ernst nehmen. Muss aber nicht sein.

Sag doch lieber: "Ich hab Probleme, ich komme nicht mehr zurecht, ich brauche ein paar Stunden Psychotherapie, um mich selbst erstmal wieder "einzunorden" und zu verstehen, was mit mir los ist."

Das wäre eine erwachsene Herangehensweise.

Du brauchst auch nicht das Einverständnis Deiner Eltern. Mach einen Termin bei einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Die Kosten übernimmt die Kasse. Und dann sehen wir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Typ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich in Erkrankungsbilder einlesen und reinsteigern ist nicht die beste Wahl. Das ist ein Störungsbild das in deinem Alter kaum diagnostiziert wird weil die Psyche nicht ausgereift ist und deswegen schwer abzugrenzen. Wenn es dir nicht gut geht, in deinem Alltag solche Einschränkungen hast, dass es die Lebensqualität einschränkt wäre eine therapeutische Unterstützung vielleicht sinnvoll. Wie du es erklärst ist im Grunde unwichtig denn die Kernaussage, nämlich, dass du zu einem Psychotherapeuten gehen möchtest, bleibt. Auch geht es nicht darum die Eltern umzustimmen, sondern, für dich selbst einzustehen. Gerade heraus ist die beste Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?