Frage von harleyDC, 244

Wie erkläre ich ihm das nachher am besten?

Also. Ich hab seit ner woche ungefähr regelmäßig sex mit einem Kumpel vin mir. Wir sind nicht zusammen oder so. Ich bin 16 und weiblich. Und irgendwie tun meine tittn weh seitn paar tagen und er mag es halt sie zu begrabschen und n bisschen da rumzudrücken und so. Und er kommt gleich vorbei also zu mir nach hause.dann wird er bestimmt wieder sex wollen. Wie erkläre ich ihm am besten dass er meine tiitten nicht so ganz fest begrabschen soll sondern nur leichter ? Was würdet ihr tun ? Danke schonmal

Antwort
von GiannaS, 134

Hängt wahrscheinlich mit Deinem Hormonhaushalt zusammen:
sag ihm, wie's ist - wenn er darauf keine Rücksicht nimmt schick ihn nach Hause!

Antwort
von BrightSunrise, 151

Wer sich reif genug für Sex hält, sollte auch mit seinem (Sex)Partner über so etwas reden können.

"Kannst meine Brüste bitte vorsichtiger anfassen?"

Grüße

Antwort
von landregen, 116

Ach, tausend Leuten kannst du alles darüber erzählen, vollkommen öffentlich, und ganz klar und deutlich - aber deinem Lover kannst du es nicht sagen?

"Wie ..."? sag's ihm - was sonst?

Antwort
von bittertsweet, 106

Einfach sagen, er soll es nich so fest machen fertig

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 65

Hallo! Wie wäre es mit einem Reim??

Heute möchte ich Dich bitten : 

Sei vorsichtig mit meinen Tit..n. 

Hörst Du nicht auf meine Worte

schließe ich für heut die Pforte. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ich liebe deinen Humor☺☺☺☺☺☺☺

Antwort
von DieWaschbear, 95

Einfach sagen. Beim Sex sollte man sich sowieso austauschen was gefällt und was nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community