Wie erkläre ich es meinem Partner....?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Entweder Du hälst den Mund oder Ihr redet in einer ruhigen Stune darüber.

Dann kann es aber passieren, dass er geht - ich würde das nämlich machen, weil da kein Vertrauen mehr da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher du es ihm/ihr sagst desto harmloser wird es
Wenn du es länger für dich behältst bekommst du immer mehr schuldgefühle und wenn er/sie es dann rauskriegt ist er/sie noch angepisster als wenn du es ihm/ihr früher gesagt hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufrichtig und direkt, so beweist du in deiner Situation noch Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann man nicht viel erklären, außer das deine Gefühle wohl nicht mehr für eine Beziehung mit ihm reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sagen..
Besser jetzt die Wahrheit rausspucken, bevor er es selber erfährt.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offen und ehrlich in einem ruhigen Ton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht wie dein Partner bei sowas drauf ist, aber setz dich mal ganz in Ruhe irgendwo mit ihm/ihr hin, am besten wenn er/sie in neutraler Stimmung ist und erklärst es dann.. Einfach nur die Situation erklären, keine Ausreden oder unnötige Details. Wenn er/sie etwas fragt, am besten ehrlich antworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersteinmal solltest Du Dich fragen, warum Du es ihm sagen willst.

Ist Dir Ehrlichkeit so wichtig, dass Du dafür alle Konsequenzen auf Dich nehmen würdest? Möchtest Du ihm damit mitteilen, dass Du etwas vermisst und wie es besser laufen könnte? Willst Du Ihm bewusst wehtun, weil Du Dich für etwas rächen willst? Oder willst Du nur Dein Gewissen erleichtern, weil Du Angst hast, dass es sowieso rauskommt?

Fakt ist, das danach nichts mehr ist wie es war. Das Vertrauen wird einen Knacks bekommen. Dein Freund wird verletzt sein. Dich vielleicht sogar verlassen. Besser wird allein durch das Geständnis nichts. Dazu gehört ne Menge mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wichtig ist erstmal nur, dass du es ihm sagst - das ist einfach ehrlich.

dann würde ich ihm die ehrlichen gründe nennen & ihm sagen, dass du es bedauerst & dass es nichts an deiner liebe zu ihm ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten garnicht jeder sollte ein Geheimnis haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?