Wie erklär ich meinen Eltern das ich keine "Hilfe" brauche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gar nicht. Eltern, die ihr Kind lieben, sorgen sich immer um ihr ein und alles. Das mag für dich jetzt lästig erscheinen, aber irgendwann, wenn du erwachsen bist, weißt du es zu schätzen und bist froh, dass du keine Rabeneltern hast wie manch andere Kinder/Jugendliche in deinem Alter jetzt dieses Pech haben.

Du bist alt genug, um deinen Mund auf zu machen. Ein klärendes Gespräch kann da helfen, um ein bisschen mehr Privatsphäre/Ruhe haben zu können. :)

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wealldieanyway
03.11.2016, 18:13

"Du bist alt genug, um deinen Mund auf zu machen. Ein klärendes Gespräch kann da helfen. :)"

Ich habs schon viel zu oft versucht. Aber irgendwie hilft das nicht wirklich.

Und ich bin mehr als Froh das ich solche Eltern hab, aber wie gesagt nach einer gewissen Zeit ist es einfach nur noch nervig. ^^

0

 Du kanst noch einiges Ausbropbieren.

1 Frage sie mal wie sie darauf kommen und auch  ob sie dir das einreden wollen.(es  kann ja sein das sie etwas bei jugendlichen nicht verstehen zb deren ausdrucksweise oder wie sie rumlaufen)

2 Lass dir von einem Artzt bestätiegen das du es nicht bist damit sie es endlich glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wealldieanyway
03.11.2016, 18:26

1) "Naja meine Eltern denken das ich irgendwie depressiv bin. Ich weiß selbst das ich oft so wirke, [...]"

2) Werd ich die Tage mal machen. Danke für den Vorschlag.

0

Indem du einfach sagst ,,JETZT LASST MICH IN RUHE MIT DIESEN SCHROTT ICH BIN NICHT DEPRI HABT IHR DAS JETZT MAL VERSTANDEN ICH WILL EINFACH NUR MEINE RUHE"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eltern, insbesondere Mütter spüren es wenn ihr Kind Hilfe braucht, auch wenn es keine will. Und ja, sie machen sich Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wealldieanyway
03.11.2016, 18:13

Ich würde es ja verstehen wenn es mir wirklich schlecht gehen würde...

0

Was möchtest Du wissen?