Frage von DieNummerSieben, 177

Wie erkennt man Primzahlen?

sind denn nicht alle Zahlen Primzahlen, wenn sie durch 1 und sich selbst teilbar sind? bitte erklärts mir jemand

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lovelymissx, 177

Ja du weißt es doch schon. Zum Beispiel 3. 3 ist durch nichts teilbar, außer durch sich selbst und 1.
Klar, kann man 3 auch durch 2 teilen, aber dann würde dort ein Bruch rauskommen. Es müssen ganze Zahlen rauskommen.

Antwort
von turnmami, 120

Eine Primzahl ist nur durch ein und durch sich selbst teilbar. Jede andere Zahl kann noch durch mind. eine Zahl geteilt werden. z.b. die 4. Sie ist durch 4 und durch 1 teilbar. Aber auch noch durch die 2. Daher ist 4 keine Primzahl.

Antwort
von timo1211, 91

Primzahlen sind Zahlen die nur durch 1 und sich selbst teilbar sind z.B 3,5,7,11,13 usw.

Kommentar von Suboptimierer ,

2 nicht vergessen oder dabei sagen, dass die Beispiele willkürlich gewählt wurden.

Antwort
von Mignon2, 78

Primzahlen sind Zahlen, die nicht durch eine andere Zahl teilbar sind. 1 und die Zahl selbst zählen dabei nicht. Beispiele: 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31...  Primzahlen sind immer ungerade Zahlen, da gerade Zahlen durch 2 teilbar sind.

Kommentar von idefix7007 ,

2 ist auch eine Primzahl (die einzige gerade), sie ist nur durch 1 und 2 ganzzahlig teilbar.

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 141

Es gibt Primzahltests. 

Ein berühmter Primzahltest ist der Fermatsche Primzahltest. https://de.wikipedia.org/wiki/Fermatscher_Primzahltest

Mit nur einer Basis (2) kann man alle Primzahlen bis 340 identifizieren. Kombiniert man den Test mit weiteren Primzahlbasen, kann man die Genauigkeit beliebig erhöhen.

Antwort
von HellasPlanitia, 100

Zalen sind Primzahlen, wenn sie nur durch 1 und sich selbst ganzzahlig teilbar sind. 14 zum Beispiel ist keine Primzahl, denn 14 ist durch 1, 2, 7 und 14 teilbar. 17 hingegen ist eine Primzahl: seine Teiler sind 1 und 17.

Antwort
von HerrGewerke, 71

wenn sie nur durch eins und sich selbst teilbar sind.

Lern sie auswendig, dann erkennst sie gleich.

Antwort
von Spezialwidde, 64

Der Witz ist dass Primzahlen nur durch sich selbst und 2 teilbar sind und durch sonst nichts!

Antwort
von RuedigerXY, 64

NUR durch 1 und sich selbst!!!!

Kommentar von Willy1729 ,

Und nur Zahlen aus der Menge der natürlichen Zahlen > 1. 

Wenn man Zahlen auf ihre Primzahlzugehörigkeit testet, teilt man sie durch alle Primzahlen, die kleiner als die Wurzel der zu testenden Zahl sind. Das reicht. Bis einschließlich 121 (11²) reicht es also, die Teiler 2, 3, 5 und 7 durchzutesten.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von RuedigerXY ,

Sehr kluger Kommentar, aber hilft er dem Fragesteller wirklich weiter ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten