Frage von sambf, 14

Wie erkennt man ob es eine inderekt Proportionale Funktion ist oder direkt?

Ich hab keine Ahnung wie das geht und ausserdem hab ich ein Mathebeispiel das ich nicht lösen kann: ein 1m hoher zylindrischer behälter wird gleichmässig mit einer flüssigkeit befüllt. pro minute nimmt die flüssigkeitshöhe um 2dm zu. die funktion h ordne jedem zeitpunkt t die flüssigkeitshöhe h(t) in dm zu lege eine tabelle an und gib eine termdarstellungder funktion h an: 1.wenn der behälter leer ist 2. wenn die Höhe zu beginn 4dm beträgt

Antwort
von Xylex, 5

1.: h(t)=2dm/min*t

2.: h(t)=2dm/min*t+4dm

dabei muss für t die Zeit in Minuten eingesetzt werden.

das ganze ist direkt proportional, denn wenn das eine steigt dann steigt auch das andere (mehr Zeit vergeht, dann ist auch mehr wasser drinn)

beachten müsste man vlt. noch, dass das Faß ja nur 1m hoch ist.


Die Tabellen kannst du dann mit den Formeln selber erstellen.

VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten