Wie erkennt man, ob eine Frau vergeben ist oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meines Wissens tragen Frauen im Islam das Kopftuch, wenn sie vom Mädchen zur Frau werden, also irgendwann in der Pubertät - aber das ist nur so eine vage Erinnerung, und je nach Ausrichtung kann das ja von kopftuch bis Burka alles mögliche sein, da kann auch der Zeitpunkt sicherlich unterschiedlich sein.
Aber es gibt genügend Frauen in festen Beziehungen - auch manche verheiratete, die keinen Ring tragen, und es gibt genügend Ringe, die nur als Schmuck getragen werden - von daher: Wer redet, dem kann geholfen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn die Frau verlobt ist oder schon verheriratet, tragen die meisten einen Ring (silbern oder Gold, manchmal mit Edelstein).

Je nachdem in welchem Alter die Frau ist, von der du das wissen willst, gibt es nur im Charakter Merkmale. Sie flirtet z.B. nicht mit anderen, ist eher freundschaftlich zu Männern.

Manchmal tragen Frauen auch eine Halskette oder ein Armband mit dem Anfangsbuchstaben ihres Freundes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie einen Ring trägt, wo man auch den Ehering trägt, dann kannst du dir ziemlich sicher sein das sie vergeben ist. Aber andere Merkmale wirst du nicht finden, denn Menschen die single sind sehen nicht umbedingt anders aus als Menschen die in einer Beziehung sind. Sprich sie doch einfach an, wenn sie zurück flirtet ist sie mit größerer wahrscheinlichkeit single..aber muss nicht umbedingt sein.

Und ich denke nicht das die Muslime ein Kopftuch tragen, weil sie vergeben sind, sondern wegen der Religion. Also weil sie es möchten. Ich meine dann müsste fast jedes muslimisches Mädchen vergeben sein und es gibt ja auch schon 14-jährige Muslime die Kopftuch tragen und ich denke nicht umbedingt das alle vergeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Ehering ist meistens kein sicheres Zeichen. Du solltest darauf achten, ob ihre Köpfe blau anlaufen, wenn man sie berührt. Im Zweifelsfall einfach nachfragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer ring am Finger gar nicht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesen Breiten kann man mit Frauen sogar reden. Im Gespräch erfährt man allerlei über sie, unter anderem , ob sie auf der Suche ist, und wenn ja, ob du als Partner in Frage kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenpfote73
20.07.2016, 20:03

soweit zur Theorie ...

0

Keine Ahnung, wie es sich mit Weibern mit Gehirnbremse oder Verschleierung verhält. Die befinden sich im Mittelalter bzw. in der Steinzeit.

Für die zivilisierte Welt gilt hingegen: jede Frau ist zu haben. Sie muß lediglich verinnerlichen, daß Widerstand zwecklos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eig. der Ring wenn man verheiratet ist. Aber wenn sie noch nicht verlobt sind hilft ein einfaches fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch

Eine Muslima soll sich ab dem Alter wo sie die Pubertaet erreicht verschleiern.

Der Prophet Muhammad hat gesagt: „Wenn ein Mädchen die Pubertät erreicht, soll sie ihren Körper verhüllen, bis auf ihre Hände und ihr Gesicht.“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?